3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt "Balance"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 130 g Trockenobst
  • 75 g Wasser
  • 1 Prise Zimt
  • 500 g Joghurt, 1,5 % Fett
  • 2 - 3 Spritzer Süßstoff
  • 2 EL Weizenkeime or Sonnenblumenkerne or Haselnüsse , gehackt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Trockenobst in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Wasser zugeben und ca. 10 Minuten quellen lassen.
    • Zimt, Joghurt und Süßstoff zugeben und 10 Sek./ Counter-clockwise operation /Stufe 2,5 mischen und evtl. noch mal mit etwas Süßstoff nach Geschmack abschmecken.
    • Vor dem Servieren 2 – 3 Stunden ziehen lassen und mit den Kernen bestreuen.

    Bemerkung:
    Wenn Sie das Trockenobst schon abends quellen lassen, erübrigt sich morgens die Zeit für das Ziehenlassen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Joghurt heute

    Verfasst von Levanah am 5. Februar 2013 - 18:20.

    Ich habe den Joghurt heute gemacht und ich muss sagen, dass er sehr lecker ist! Trockenobst gibt ausreichen Süße ab und ich habe auf Süßstoff verzichtet! Dafür habe ich viel mehr als eine Prise Zimt genommen! Man kann bestimmt auch normales Obst verwenden oder sogar selbst das Trockenobst im Backofen herstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alternative zum Süßstoff

    Verfasst von 64Martina64 am 11. März 2011 - 12:05.

    Das Rezept klingt gut. Dankeschön.Allerdings würde ich aus gesundheitlichen Gründen dazu raten zum Süßstoff eine Alternative zu wählen: Honig, Agavendicksaft, Rohrzucker, oder ganz weglassen, da Trockenfrüchte ja eine starke Eigensüße haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können