3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Apfelwaffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 300 g Äpfel
  • 1/2 TL Zimt
  • 80 g Zucker
  • 50 g Haferflocken, fein
  • 150 g Butter, weich
  • 4 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 125 g Milch, zimmertemperatur

Leckere Apfelwaffeln

  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Los geht's
  1. Geschälte und geviertelte Äpfel mit Zimt, Zucker und Haferflocken in den Mixtopf geben und alles ca. 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, das ganze dann in eine Schüssel umfüllen.

    Butter und Eier in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 5 vermixen, dann das Mehl, Backpulver und die Milch dazugeben und kurz auf Stufe 5 vermixen bis es eine gleichmässige glatte Masse ist. Nun die Apfel-Zucker-Zimt-Mischung dazu geben und nochmals auf Stufe 5 durchmischen, fertig und das ganze dann als Waffeln backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig und auch die fertigen Waffeln kann man super einfrieren.

Waffeln kann man im Toaster auftauen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich sehr lecker! Innen saftig, aussen...

    Verfasst von carmen.1978 am 2. Dezember 2017 - 21:44.

    Wirklich sehr lecker! Innen saftig, aussen knusprig! Ich habe Vollkornmehl und Rohrohrzucker verwendet. Top! Danke für das tolle Rezept! Die gibt es wieder! Cooking 7

    Wer Schreibfehler findet darf sie behalten! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • krötiefan: schade, aber trotzdem danke für das...

    Verfasst von Mayecari am 21. Juli 2017 - 22:47.

    krötiefan: schade, aber trotzdem danke für das gute Feedback. Freut mich sehr!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne funktionieren wieder mal nicht ! Volle...

    Verfasst von krötiefan am 19. März 2017 - 17:16.

    Sterne funktionieren wieder mal nicht ! Volle Punktzahl!!!!!!!! von mir

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Waffeln heute begann spontan gemacht weil...

    Verfasst von krötiefan am 19. März 2017 - 17:14.

    Habe die Waffeln heute begann spontan gemacht weil Besuch gekommen ist ! Zutaten waren vorhanden und ich begeistert ! Schnell gemacht und lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Irgendwie hat es mir auf dem Handy die halbe...

    Verfasst von Mayecari am 5. März 2017 - 16:36.

    Irgendwie hat es mir auf dem Handy die halbe Zutatenliste gelöscht...habe sie nun vervolltändigt. Hatte es nicht bemerkt, Sorry.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo wieviele Äpfel Zimt und Zucker und...

    Verfasst von ConnyWausB am 5. März 2017 - 11:40.

    Hallo wieviele Äpfel Zimt und Zucker und Haferflocken gehören denn in den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieviel Butter?

    Verfasst von winzi am 1. März 2017 - 16:06.

    Wieviel Butter?

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder einmal ein Rezept mit unvollständiger...

    Verfasst von sawi am 17. Februar 2017 - 12:10.

    Wieder einmal ein Rezept mit unvollständiger Zutatenliste. Schade, so kann man das Rezept nicht nachkochen. Bitte vervollständigen.

    Liebe Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können