3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mangocreme mit Tofu - vegan - für Madame chou-chou


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

für die Creme

  • 3 EL Chiasamen
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 reife Mango
  • 1 reife Avocado
  • 200 g Seidentofu, es geht auch mit normalem Tofu
  • 30 g Vanillezucker (selbstgemacht)
  • 1 Spritzer Zitronensaft

zum Verzieren

  • 4 Kekse nach Wahl
  • 12 Blättchen Minze
5

Zubereitung

  1. Als erstes die Chiasamen in Orangensaft einweichen (gerne auch schon vorher oder über Nacht).

    Dann die Kekse 5 Sekunden bei Stufe 6-7 zerkleinern und umfüllen.

  2. Mango schälen, vom Stein schneiden, in den Mixtopf geben.

    Die Avocado halbieren, vom Stein lösen und mit einem Löffel aus der Schale nehmen, zur Mango geben.

    Tofu, Zucker und Zitronensaft ebenfalls in den Mixtopf geben und schrittweise Stufe 4 - 6 - 8 ca. 30 Sekunden pürieren (Messbecher!)

     

  3. Die eingeweichten Chiasamen mit dem Orangensaft mit in den Mixtopf geben und Counter-clockwise operation 10 Sekunden bei Stufe 3-4 unterheben.

     

  4. Die Masse in kleine Gläser (ich nehme größere Teelicht-Gläser)

    umfüllen, mit den Kekskrümeln bestreuen und mit etwas Minze dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Werbung einer Lebensmittel-Kette und wurde von mir für den Thermomix umgeschrieben.

Die 12 Portionen beziehen sich auf kleinere Gläschen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare