3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marzipan-Nougat Pralinen mit Walnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 100 g Pistazien
  • 400 g Marzipan Rohmasse
  • 200 g Nussnougat schnittfest
  • 400 g Zartbitterkovertüre
  • 25 g Rum
  • 1 Packung Walnüsse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Lecker und ganz einfach
  1. 100 g Pistazien in denClosed lid geben und 5 sek /stufe 8 zerkleinern .

    Marzipan in Stücken und den Rum in Closed lid geben 20 sek/ Stufe 4 

    mischen den Marzipan herausnehmen und mit Hilfe von Folie in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben drücken . Closed lid Spülen und den Nougat hineingeben auf 60 Grad/ 2 min/ stufe3 schmelzen . Nougat auf die Marzipanmasse streichen und kalt Stellen ca. 5 Stunden. Die Marzipan Nougat Masse aus der Form nehmen und  in beliebige Formen schneiden oder ausstechen. Kuvertüre in Stücken in den Closed lid geben und 20 sek/stufe 8 zerkleinern danach 3 min 60 Grad Stufe 3 schmelzen . Die Pralinen in die Kovertüre tunken und abtropfen lassen , zum guten Schluss eine Walnuss hälfte auf die noch weiche Schokolade geben und ca 30 min fest werden lasen 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sorry, Sternchen klappen mal wieder nicht ...

    Verfasst von N.N. am 20. Dezember 2016 - 21:11.

    Sorry, Sternchen klappen mal wieder nicht Stare

    deswegen so: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, sind die lecker! Absolut nach meinem...

    Verfasst von N.N. am 20. Dezember 2016 - 21:10.

    SmileWow, sind die lecker! Absolut nach meinem Geschmack . Hab auch schon total viel Lob von anderen dafür geerntet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohne Worte

    Verfasst von angela61 am 17. November 2015 - 18:32.

    ohne Worte tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das hört sich sehr lecker

    Verfasst von AndreaW1 am 26. November 2014 - 09:47.

    das hört sich sehr lecker an.

    Ich habe eine Frage dazu: Wenn ich den Marzipanteig 5 Std. kalt stelle, kann man ihn dann noch gut ausstechen oder ist er dann hart?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, wird es wieder geben.

    Verfasst von marionmo am 1. Mai 2014 - 17:25.

    Lecker, wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Aurora ich habe eine

    Verfasst von ela2711 am 13. Dezember 2013 - 15:18.

    Liebe Aurora ich habe eine Auflaufform genommen die Rechteckig ist so das man alle Pralinen gleich groß schneiden kann die form hat eine größe von 10x20 cm liebe grüße und viel spass dabei!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Ela, dein Rezept hört

    Verfasst von Aurora am 13. November 2013 - 22:39.

    Liebe Ela,

    dein Rezept hört sich köstlich an! Welche Springformgröße nimmst du und wieviele Pralinen erhält man, wenn sie ungefähr die gleiche Größe der abgebildeten Praline haben - also etwas größer als eine Walnusshälfte. Danke, Aurora

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können