3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Masse für Zitronensorbet


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Masse für Zitronensorbet

  • 200 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 5 Zitronen
  • 1 Limette, Bioqualität
  • 2 EL Orangenlikör, optional
  • 2 EL Wodka, optional
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Herstellung der Masse
  1. Rühraufsatz einsetzen!
    Wasser, Zucker und 1 TL Limettenschale in den Mixtopf geben und 9 min/100°/Stufe 2 aufkochen lassen.
  2. Währenddessen die Zitronen auspressen. Es sollten zwischen 300-400 ml Saft rauskommen. Optinalen Orangenlikör und Wodka dazugeben.
  3. Die Masse 5 min auskühlen lassen. Danach den Zitronensaft in den Mixtopf geben und 20 sek./Stufe 3 unterrühren.
  4. Durch ein feines Sieb geben.
  5. Weiterverarbeitung zu Eis
  6. Die Masse je nach Eismaschine noch 20 min im Kühlschrank abkühlen lassen. Dann in die Eismaschine geben und ca. 30 min cremig rühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir verwenden eine Musso Eismaschine, die ein eigenes Kühlaggregat besitzt. Es kann sein, dass Maschinen mit Vorkühlung Eisschrank länger zur Verarbeitung brauchen, dann die Zeit gegebenenfalls anpassen.

Inspiration vor mir findet ihr auf Instagram: @thermiman
Und Videos zu meinen und anderen Rezepten auf Youtube: Tobi alias Thermiman.

Die Rezeptinspiration kommt aus verschiedenen Rezepten, unter anderem vom GU, ich habe es auf den Thermomix abgewandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare