Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Omas Griessbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Omas Griessbrei

  • 500 g Milch, 3,5% Fett
  • 100 g Sahne zum Kochen (ca. 20 - 15 % Fett)
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, selbstgemacht natürlich!
  • 70 g Weichweizengrieß
  • 20 g Butter
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1 Eigelb
  • 1 Prisen Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Ich geb zu, die Zutatenliste ist lang, geht aber fix
  1. Milch, Sahne, Zucker, Vanillezucker und Salz in den Mixtopf geben und 4 Sec St 5 mixen.

    Dazu kommt dann der Grieß und das Backpulver. Alles bei LinslaufCounter-clockwise operation Stufe 1,5 15 Minuten 95° (Deckel bleibt aufgesetzt)

    Ist die Zeit abgelaufen fügt Ihr den Zimt und die Butter dazu 20 sec Stufe 3.

    Zuletzt das Eigelb, die Masse sollte jetzt nicht mehr allzu heiß sein (kommt aber von den Einstellungen her hin) und nochmal 20 sec Stufe 3.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Eigelb macht den Brei etwas sämiger, gibt eine schöne Farbe und gehört bei unserer Oma einfach mit in den Brei!

Wer mag kann Zimtzucker darüber streuen. Dazu schmeckt besonders gut Apfelkompott oder Obst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare