3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Protein Erdbeer Creme - Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Creme

  • 250 g Erdbeeren, ein paar Stück mehr für Deko
  • 2 Eiklar
  • 3 Blätter Gelatine
  • 500 g Magerquark
  • 60 g Proteinpulver, zB. geschmacksneutral oder Vanille
  • 0,5 Stück Zitrone
  • 50 g Mandeln, ein paar Stück mehr für Deko
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gelatine 5-10 Minuten in kaltes Wasser geben und danach ausdrücken. Anschließend in einem Topf erwärmen bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

  2. Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und Zitrone auspressen.

  3. Erdbeeren in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  4. Danach Magerquark, Mandeln, Zitronensaft, Proteinpulver und Gelatine zu den Erdbeeren in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 9 pürieren.

  5. Das Eiklar steif schlagen und unter die Erdbeermasse heben.

  6. Zum Schluss die Creme in Desertgläser oder Schüsseln füllen und mit ein paar Erdbeeren und Mandeln dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann auch noch ein bisschen Zucker zu den restl. Zutaten in den Closed lid geben und dann mitpürieren. Manchen ist es sonst nicht süß genug. tmrc_emoticons.-)

 

Nährwerte (pro Portion):

Kalorien 254, Protein 35 g, Fett 7,5 g, Kohlenhydrate 9g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ama! Ich nehme dafür

    Verfasst von Ellimuffin am 12. Juli 2016 - 12:44.

    Hallo ama!

    Ich nehme dafür gerne mein Vanille-Eiweißpulver von Layenberger. Das gibt's bei uns zB. im Müller Drogeriemarkt. 

    Aber dafür eignet sich bestimmt jedes andere Eiweißpulver das man normalerweise für Shakes verwendet. 

     

    Lg Elli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welches Proteinpulver

    Verfasst von amarisana am 9. Juli 2016 - 04:30.

    Hallo,

    welches Proteinpulver nimmst du für dieses Rezept?

    lg ama

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können