3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuss-Tiramisu (Variation mit mehr Creme, aber weniger Kaffee)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Für den Boden:

  • 200 g Löffelbiskuit
  • 1 Glas kalter Espresso (ca. 50 ml), (weniger Koffein als normaler Kaffee!)

Für die Creme:

  • 400 g flüssige Schlagsahne
  • 500 g Magerquark
  • 12 Schokoküsse, (die Waffelböden bitte abnehmen und für die Deko nachher beiseitelegen)

Für das Topping:

  • 1 Glas Schattenmorellen/ Sauerkirschen (entsteint), (Abtropfgewicht 350 g)
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. ~ Die Hälfte der Löffelbiskuits ordentlich nebeneinander in eine Auflaufform legen und teelöffelweise sparsam mit dem kalten Espresso beträufeln. 

  2. ~ Die Kirschen in den Gareinsatz kippen und gut abtropfen lassen. 

  3. ~ Den Schmetterling einsetzen (!) und ca. 50 Sek./ St. 3-4 die Sahne steif schlagen. Anschließend den Schmetterling wieder entfernen! 

    ~ Die Waffel-Böden von den Schokokössen mit einem Messer abheben und zur Seite legen (werden später noch zur Dekoration gebraucht). 

    ~ Die Schokoküsse zu der steif geschlagenen Sahne in den Closed lid geben und 10 Sek./ Stufe 3-4 mit Hilfe des Spatels zerkleinern und dabei unter die Sahne heben. 

    ~ Den Magerquark ebenfalls in den Closed lid geben und 10 Sek./ Stufe 5 mit der Schokokuss-Sahne vermengen. 

    Die Hälfte der Creme auf die untere Schicht der Espresso-getränkten Löffelbiskuits geben und gleichmäßig verteilen.  

    ~ Die Hälfte der Kirschen gleichmäßig auf der Schokokuss-Creme verteilen. 

  4. ~ Den Rest der Löffelbiskuits als zweite Schicht auf die Kirschen legen (ebenfalls ordentlich nebeneinander). 

    ~ Teelöffelweise mit Espresso beträufeln. 

    ~ Den Rest der Schokokuss-Quark-Creme darauf verstreichen. 

    ~ Die restlichen Kirschen auf der Creme verteilen. 

    ~ Das Tiramisu eine Weile kaltstellen, damit die Creme noch ein bisschen fester werden kann. 

    ~ Vor dem Servieren die Waffeln in der Mitte teilen und dekorativ oben in das Tiramisu stecken. 

     

    tmrc_emoticons.-) Guten Appetit!  

     

  5.  

     

    P.S.: Das Rezept habe ich bei 

    rottinchen

     gefunden und es nach unserem Geschmack ein wenig modifiziert!

     tmrc_emoticons.;-) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr,sehr lecker...vielen Dank...

    Verfasst von Lotta28082014 am 14. September 2017 - 10:58.

    Sehr,sehr lecker...vielen Dank...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich find es sogar noch besser als das...

    Verfasst von freistiler202 am 29. März 2017 - 06:35.

    Sehr lecker! Ich find es sogar noch besser als das "normale" Tiramisu und perfekt für Kinder!

    Neun von zehn Leuten mögen Schokolade - der Zehnte lügt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ein super rezept immer

    Verfasst von Daggi1704 am 7. Februar 2016 - 21:59.

    Hallo ein super rezept immer wieder lecker  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird sicher

    Verfasst von Tanja17 am 31. Dezember 2014 - 16:43.

    Sehr lecker! Wird sicher wieder gemacht!  tmrc_emoticons.)

    Tanja17

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Rezept

    Verfasst von DesireeR am 15. März 2014 - 10:30.

    Habe dieses Rezept ausprobiert Cooking 1 und alle waren sehr begeistert tmrc_emoticons.)


    Danke nochmals für dieses super leckere Rezept.


    Dafür gibt es von mir 5 Sterne plus tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen ich würde

    Verfasst von schneckerlTM am 26. Dezember 2013 - 23:02.

    Hallo zusammen

    ich würde dieses Tiramisu gerne an Silvester machen. Da essen dann aber einige Kinder mit...

     

    Kann ich da Espresso nehmen oder besser entkoffeinierten Kaffee?

    Hat da jemand Erfahrung?

     

    Ich danke euch schon mal für die Antwort-en, lg und noch einen schönen Restweihnachtstag

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hört sich verdammt lecker

    Verfasst von DesireeR am 19. Mai 2013 - 20:27.

    Es hört sich verdammt lecker an. tmrc_emoticons.) Das werde ich zu meinem Geburstag ausprobieren Party

    Lg DesireeR

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, LEIDER

    Verfasst von schlotti am 17. Mai 2013 - 16:49.

    Danke für das Rezept, LEIDER hab ich die ursprüngliche Variante gemacht und das ist eindeutig zu wenig Masse.

    Beim nächsten Mal werde ich diese Variation machen, vorab schon 5 Sterne, da ich das Dessert auch so abgewandelt hätte  tmrc_emoticons.)

    Viele Grüsse Schlotti

    Viele liebe Grüße,


    Schlotti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können