3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen- Himbeertraum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Für den dunklen Teig

  • 100 g Schokolade, Mind. 70%
  • 100 g Butter, Weich
  • 2 Eier, Getrennt
  • 80 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 250 g Himbeeren, Tk

Für den hellen Teig

  • 2 Eier
  • 50 g Butter, Weich
  • 200 g Frischkäse
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für den dunklen Teig
  1. 1. Eine Auflaufform mit ca 20 cm durchmesser gut einfetten.

    2. Die 2 Eiweiß (schmetterling einsetzen) ca 30 sek stufe 4 steif schlagen, in einer Schüssel steif schlagen.

    3. Schokolade ca 20 sek stufe 8 zerkleinern, weiche Butter dazu und bei 60 grad ca 3 minuten schmelzen lassen. In eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen.

    4. Eigelb mit Zucker 1 Min stufe 5 schaumig schlagen, Schokobuttermasse dazugeben, kurz durchrühren auf stufe 4, Mehl hinzufügen und 30 sek bei stufe 4 verrühren.

    Eischnee unterrühren Gentle stir setting

     

  2. Für den hellen Teig 

    Eier, Butter, Frischkäse, Zucker, Vanillezucker und Salz 2 min Stufe 5 verrühren. Teig ist halbflüssig.

    die Tk Himbeeren unter den dunklen teig rühren Gentle stir setting 30 sek. Und in die gefettete Form geben.

    Den hellen Teig in die Mitte der Schokoladenmasse gießen, einmal mit einen Löffel durch die Masse fahren, damit sich beide Teige gut verteilen, aber nicht miteinander vermischen !!

    Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 grad ca 45 Min backen, stäbchenprobe machen.

    Nach dem Backen ca 30 min abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und Lauwarm servieren

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann man auch in kleinen Feuerfesten Förmchen machen dann hat gleich jeder sein eigenes


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare