3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

schokoladen mousse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g zartbitter Schokolade in Stücken (Blockschokolade)
  • 60 g Kakaopulver, (Kaba)
  • 250 g r, ama Cemefine zum schlagen
  • ggf. vor dem letzten aufschlag Cgnac oder weihnachtliche Gewürze wie Zimt oder Spekulatiusgewürz zugeben.
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Schokolade 10 sek./Stufe 10 zerkleinern

    Kakao hinzu, kurz auf Stufe 5 vermischen

    Sahne hinzugeben und mit dem Rühraufsatz 1 Min./Stufe 4 verrühren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super, schmeckt der ganzen

    Verfasst von Kharma am 15. April 2013 - 20:53.

    super, schmeckt der ganzen Familie und ist sooo einfach zum Machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mega lecker, nur wenn man

    Verfasst von Damaris88 am 28. Juli 2012 - 18:00.

    mega lecker, nur wenn man normale Sahne verwendet sollte man spätestens nach 30 sek in den mixtopf schaun tmrc_emoticons.-) sonst hat man schokobutter!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Mousse war im nu fertig

    Verfasst von Lele2 am 16. März 2012 - 14:12.

    Die Mousse war im nu fertig und hat meinen Kindern erst noch super gut geschmeckt. Werde ich bestimmt öfters machen. Vielen Dank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dazu fällt mir nur eines ein:

    Verfasst von elfengleich am 19. Januar 2012 - 16:08.

    Dazu fällt mir nur eines ein: G E N I A L !!

    Hab ich als Silvesterdessert serviert; Nocken abgestochen mit Physalis, Granatapfel und Heidelbeeren dekoriert. War die Wucht in Tüten! Love

    .............................................................


    good vibrations


    elfengleich


    ...........................................................


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na klar

    Verfasst von Beate Carola am 5. Februar 2011 - 14:34.

    Ja mit normaler Sahne geht das genauso gut, es geht ja nur darum dass die Cremefine kaloreinärmer ist, das ist alles. Aber bei Sahne muss man aufpassen damit sie nicht zu Butter wird, immer mal danach schauen, der Vorteil bei Rama Cremfine ist die kann nicht zu Butter werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, würde das Mousse gerne

    Verfasst von sunflower0609 am 5. Februar 2011 - 14:30.

    Hallo,

    würde das Mousse gerne heute machen. Habe aber leider kein Cremefine zu Hause. Geht es auch mit normaler Schlagsahne. Einkaufen gehen kann ich leider nicht mehr tmrc_emoticons.-(

    Freue mich auf eine Antwort

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kakao oder Kaba?

    Verfasst von AnitaZ1972 am 27. Januar 2011 - 19:54.

    Hallo miteinander, ich hab da mal eine Frage:Nehmt ihr Kakaopulver oder kabapulver? Ich habs mit kakao gemacht und die Mousse ist total trocken und fest geworden.Ausserdem war sie sehr bitter.Hab dann noch Puderzucker und 100ml. Sahne dazu gegeben.Dann gings,war aber noch verbesserungsfähig.Würde mich über eine Antwort freuen.

    Viele Grüße,Ani

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, der Nachtisch war so

    Verfasst von waldelm am 27. Januar 2011 - 19:00.

    Love

    Wow,

    der Nachtisch war so super lecker,das ich ihn schon 2 mal machen mußte.

    Schmeckt einfach spitze und das ohne Eier.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept gerade

    Verfasst von schutzengel.01 am 14. Januar 2011 - 20:27.

    Habe das Rezept gerade ausprobiert.

     

    Nun steht die Mousse zum Kaltwerden im Kühlschrank. Der erste Naschversuch hat mich schon aus den Socken gehauen. Love

     

    Gibt jetzt schon 5 Sterne. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll!!

    Verfasst von AnitaZ1972 am 12. Januar 2011 - 21:14.

    Hallo,freue mich sehr über das schnelle und einfache Rezept ohne Eier!! Werde das gleich am Wochenende ausprobieren.Geht sicher auch mit der doppelten Menge?

    Vielen Dank!!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW BEGEISTERUNG PUR

    Verfasst von Patgru am 12. Januar 2011 - 21:01.

    Ich habe die Mousse schon mehrmals gemacht.Superschnell,einfach und gelingt 100%

    SUPERLECKER,MMMMMMMMMMMMMMMMMHHHHHHHHHHHHHHHMMMMMMMMMMMMMM.

    Der Freund meiner Tochter ist Schokoladen Mousse Fan.Diese ist jetzt sein Favorit.

    Danke für das Rezept.

    5 Sterne von mir,mehr ist leider nicht möglich.

    Liebe Grüße

     

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können