3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille Griesbrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Vanille Griesbrei

  • 500 Gramm Milch
  • 60 Gramm Hartweizengrieß
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Portion Vanillearoma
  • 1 Prise Salz
  • 30 Gramm Kokosflocken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suchtgefahr !!!!
  1. Alle Zutaten in denClosed lid geben kurz verühren dann 8min. auf 90 Grad Counter-clockwise operation kochen.

    Fertig.... ab in die Schalen damit... kalt oder warm mega lecker.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frisches Obst dazu oder andere Leckereien.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also mit hartweizengries war es ein Experiment.......

    Verfasst von Seatbiene am 29. Oktober 2017 - 14:06.

    Also mit hartweizengries war es ein Experiment.... da es laut Rezept Milch mit Geschmack ist.
    Habe noch 35gr. Grieß und 200ml Milch dazu gemacht dann war er perfekt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker , allerdings mit Weichweizengries ,...

    Verfasst von Apolllonia am 11. Dezember 2016 - 18:35.

    Superlecker , allerdings mit Weichweizengries , hat super geklappt mit der Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es war leider milch mit kokosflocken, also noch...

    Verfasst von michaelaschrijen@live.nl am 11. Dezember 2016 - 12:20.

    es war leider milch mit kokosflocken, also noch komplett flüssig.


    Leider so nicht zu empfehlen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Grundidee ist gut, aber an der Umsetzung hats...

    Verfasst von steffimaus2244 am 11. November 2016 - 19:46.

    Die Grundidee ist gut, aber an der Umsetzung hats etwas gehappert. Mit Hartweizengrieß würd ich jetzt noch hier stehen Puzzled Also alles weg geschüttet und das Ganze nochmal mit Weichweizengrieß...

    So jetzt an den anderen Rezepten orientiert, erst mal den Schmetterlings-Aufsatz rein. Etwas weniger Kokosflocken, die Zeitangabe verlängert und Zucker fehlte mir am Schluss ganz entscheidend. Vanillearoma hab ich ein halbes Fläschchen hinzu gegeben. Ein ganzes kommt mit etwas viel vor. Aber dann wars echt gut Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können