3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Adventstiramisu


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

  • 500g Creme fine
  • 500g Quark
  • 500g Joghurt
  • 200g brauner Zucker
  • 1P Vanillezucker, selbstgemacht: 1 geh TL
  • 300g Spekulatius
  • 1 Glas Pflaumen
  • 2Tl Lebkuchengewürz
  • 1/2 Tl Zimtzucker
  • 1Tl Kakakopulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Creme fine  im TM seif schlagen (Stufe 4, ca. 1.5 min mit Sichtkontakt).

    Quark, Joghurt, Zucker, Gewürze und Vanillezucker 10 Sec Stufe 4 vermischen und Sahne unterheben.

    Abwechselnd mit Spekulatius, Pflaumen (müssen auf die Spekulatius ) und Creme schichten. 

    Über Nacht kühl stellen. Mit Kakaopulver bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Dessert! Habe es in

    Verfasst von wanni am 29. Dezember 2011 - 12:19.

    Super Dessert! Habe es in kleine Gläschen gefüllt und mit Sorbet serviert...war himmlisch! Ist auch sehr lecker mit klein gewürfelten, kurz mit Zimt gekochten Äpfeln!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war unser Dessert am Hl.

    Verfasst von klappan am 25. Dezember 2011 - 12:29.

    Das war unser Dessert am Hl. Abend. Meine Gäste und ich waren begeistert. Leider können wir nur 5 Sterne vergeben, die aber wohlverdient. Da ich nicht mehr genügend Lebkuchengewürz hatte, habe ich noch etwas Kardamon zugegeben, hat toll geschmeckt. 

    Ein Rätsel ist mir allerdings, wie Du 500 ml Creme fine in 1,5 Minuten steif geschlagen hast. Bei mir dauerte es ca. 4 bis 5 Minuten und ich habe nach einiger Zeit auch noch den Schmetterling eingesetzt.[[wysiwyg_imageupload:594:]]

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, werde es dieser

    Verfasst von Svani1 am 19. Dezember 2011 - 21:04.

    Vielen Dank, werde es dieser Tage als Weihnachtsrezept testen tmrc_emoticons.) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, werde es dieser

    Verfasst von Svani1 am 19. Dezember 2011 - 21:04.

    Vielen Dank, werde es dieser Tage als Weihnachtsrezept testen tmrc_emoticons.) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe die Frage gerade

    Verfasst von kekskrümmelchen am 9. Dezember 2011 - 17:52.

    Sorry, habe die Frage gerade erst gelesen. Ich habe ein Glas Pflaumen genommen, denke knapp 400g Einwaage. Das war eher wenig, Kauft man einen Beutel TK Ware, so würde ich auch 500 g nehmen.

    Liebe Grüße Kekskrümmelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, möchte das Rezept

    Verfasst von Svani1 am 27. November 2011 - 14:54.

    Hallo, möchte das Rezept gerne probieren, weiß aber aus der Zutatenliste leider nicht welche ml die Pflaumen haben sollen??? Bitte kurze Info

     

    Vielen Dank Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker. So

    Verfasst von Fischdrea am 26. Oktober 2011 - 18:51.

    Schmeckt super lecker. So richtig nach Weihnachten. 

    Wir waren bei kekskrümmelchen eingeladen und haben es dort probiert.

    Vielen Dank nochmal !!!

    VGFischdrea 

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können