3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Apfelkuchen mit glutenfrei


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

  • Teig
  • 90 g Magermilch
  • ½ Würfel Hefe, 20
  • 10 g brauner Zucker oder Süssstoff
  • 200 g Mehl glutenfeies Mehl z..B. Schärmix C
  • 30 g Joghurtbutter oder Halbfettbutter, weich
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 1 TL Zimtpulver
  • Belag
  • 40 g Kürbiskerne
  • 4 - 5 Äpfel, in dicken Scheiben
  • 6
    25min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Teig:

    • Magermilch, Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2 Min./37°/Stufe 2,5 erwärmen.
    • Die übrigen Teigzutaten zugeben und 2 Min./ Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.
    • Teig entnehmen, mit bemehlten (glutenfreies Mehl) Händen durchkneten und ein kleines gefettetes Backblech (28 x 20 cm), eine Springform (Ø 26-2tmrc_emoticons.8), eine große Pieform oder ein rundes Pizzablech damit belegen.

    Belag:

    • Kürbiskerne in den Mixtopf geben und 3 – 5 Sek./Stufe 5 hacken.
    • Teig mit Apfelscheiben belegen und gehackten Kürbiskernen bestreuen.
    • An einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 200°
    Backzeit: ca. 20 Min.

    So ein leckeres Kuchenstück hat nur knapp 151kcal

    Variante:
    Statt Äpfeln kann man auch Zwetschgen nehmen, dann aber ohne Kürbiskerne.

    Tipp

    Dazu reiche ich den Magermilchschaum statt Sahne! Schmeckt sehr lecker und ist viel kalorienarmer!

    Wenn man Kürbiskerne nicht so mag so kann man diese mit gerösteten Sonnenblumenkerne ersetzten!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe immer das

    Verfasst von Aspirin300 am 22. Mai 2013 - 13:45.

    Hallo,

    ich habe immer das selbe Problem mit glutenfreien Hefeteig: er geht nicht auf.

    Somit war auch leider der Apfelkuchen zu meinem Geburtstag ungeniesbar tmrc_emoticons.-(

    Ich habe mich noch so gefreut, dass er so schnell zubereitet war. Ich habe ihn auch eine gute Zeit gehen lassen,

    aber half nichts tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können