3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weiße Mousse au Chocolat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Weiße Mousse au Chocolat

  • 150 g weiße Schokolade
  • 3 Stück Eier
  • 1 EL selbstgemachten Vanillezucker, (Oder ein Päckchen gekauften)
  • 1 EL Zucker
  • 300 g Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Milch
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Weiße Mousse au Chocolat
  1. Sahne in den Closed lid geben und 5-7 Sekunden auf Stufe 10 ohne Rührausatz schlagen.Bitte auf das Geräusch des Messers achten, man hört sehr genau, wann Sahne im Topf ist.

    Sahne in eine große Schüssel umfüllen, Topf säubern, und trocknen.

    Rühraufsatz (Schmetterling) einsetzen. 3 Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz in den Closed lid geben. Auf Stufe 4 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen.

    Eischnee zu der anderen Schüssel mit der Sahne dazu geben.Topf säubern und trocknen.

    Schokolade in Stücken in den Closed lid geben und 6 Sek./St. 7 zerkleinern. Dann 2 Min./50°/St. 2 schmelzen. Zucker und Eigelbe dazu geben und 2 Min./37°C/St. 4. Wenn sich alles gut verbunden hat, währenddessen die Milch dazu geben und zu einer cremigen Masse erwärmen.

    Schokladenmasse in die Schüssel zum Eiweiß und der Sahne gießen und unterheben.

    Danach ab in den Kühlschrank damit das Mousse fest wird.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Mousse am besten immer am Vorabend machen damit sie über Nacht im Kühlschrank schön fest wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zu flüssig . Sowohl nach 4 Stunden als auch am...

    Verfasst von Birgie am 17. September 2017 - 03:32.

    Zu flüssig . Sowohl nach 4 Stunden als auch am nächsten Tag. Hatte ein festes Mousse" erwartet .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich sehr

    Verfasst von Giftmischerin am 29. Dezember 2015 - 22:22.

    Geschmacklich wirklich sehr lecker, allerdings eher eine Creme als eine Mousse. Da ich es aber in Kombination mit Spekulatius und Beeren zu einem Weihnachtsdesert gemacht habe, hat es genau gepasst. Alleine wäre es mir etwas zu flüssig.

    Liebe Grüße Kerstin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habs heute zum zweitenmal

    Verfasst von BernadetteL. am 25. August 2015 - 11:19.

    Ich habs heute zum zweitenmal gemacht und es ist wieder so Flüssig geworden. Liegt glaub ich an der Milch. Nächstesmal gebe ich nur 1EL Milch dazu.

    Geschmacklich ist es wirklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere

    Verfasst von yschueler74 am 24. Juni 2015 - 11:35.

    Super leckere Mousse!!!

    Unbedingt probieren, schmeckt fluffig, leicht und mega lecker!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war sehr lecker ist nur

    Verfasst von Sternchen9391 am 23. März 2015 - 05:06.

    Es war sehr lecker ist nur etwas flüssig geworden, hatte das Eiweiß glaube nicht steif genug geschlagen wird auf jedenfall nochmal ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für´s ausprobieren. Im

    Verfasst von Ela-Vanilla am 20. März 2015 - 11:20.

    Danke für´s ausprobieren. Im Sommer noch ein paar frische Erdbeeren dazu. Zum niederknien tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen, supi

    Verfasst von Brina81 am 14. Februar 2015 - 22:14.

    Einfach zu machen, supi lecker Big Smile

    Kalorienbombe, aber die lohnt sich!

    LG, Sabrina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können