Forum Ideen für Weihnachtsgeschenke



9 Antworten | Letzter Beitrag

Hallo, da sind ja einige klasse Ideen dabei. Kann es kaum erwarten sie auszuprobieren. Vielen lieben Dank für die Ideen und Rezepte!


Hallo Mackie,
ich mache jedes Jahr verschiedene gebrannte Mandeln und gebe sie in einen Weihnachtskaffebecher oder Trinkglas. Das kommt immer gut an.


Auf jeden Fall der Glühweinzucker von Mupfel64. Einfach 1-2TL mit Rotwein erhitzen. Kann man schön verpacken und schmeckt toll. Schon oft verschenkt, Kam immer gut an.
https://www.rezeptwelt.de/getraenke-rezepte/gluehweinzucker/9xat92vl-2d1fc-869713-cfcd2-x6jic6bd
Und diese Rafaello-Mandeln sind der Wahnsinn
https://www.rezeptwelt.de/backen-suess-rezepte/gebrannte-mandeln-mit-weisser-schokolade-und-kokos/6jp39q5s-d683d-174086-cfcd2-h5dcm58p


Vielen Dank für diese tollen Tips Sonnia🤗 hab jetzt fast alles gespeichert 🙈
Lg Birgit


Meine Familie wartet inzwischen schon jedes Jahr auf den Bratapfellikör. Lecker ist aber auch der „nimm 2 Likör“.


Hallo Mackie, eine Idee wäre Bratapfellikör. Was auch lecker und einfach ist sind gebrannte Mandeln, oder Schokocrossies. Viel Spaß


Hallo Mackie,
bei guided-cooking bin ich leider raus. Cookidoo habe ich nicht. Aber hier in der Rezeptwelt gibt es viele supertolle einfach nachzumixende Rezepte, die sich perfekt als Weihnachtsgeschenke eignen.

Wie wäre es mit einer besonderen Gewürzmischung. Ich persönlich liebe die Mischungen von unserem Gerry
z.B. hier: https://www.rezeptwelt.de/suche?&search=Gerrys%20Zauber
mehr findest Du auch bei seinen Rezepten: https://www.rezeptwelt.de/user/266809/recipes/all

oder eine Backmischung
https://www.rezeptwelt.de/suche?rec_all=0&search=Backmischung
im vergangenen Jahr habe ich die 'Backmischung für Tassenküchlein' verschenkt. Das kam prima an.

Wie wäre es mit beschwipstem Obst wie diese hier: https://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/rotweinzwetschgen-haltbar-in-glaeser/964qpyqa-4af45-097435-cfcd2-b3rtgiqz
oder diesem hier: https://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/rumtopf-schnelle-version-geschenkidee/h2cznirm-8267e-092471-cfcd2-l25t2zth

Eine Schoko-Salami Winkhttps://www.rezeptwelt.de/desserts-rezepte/schokoladen-salami/3zfp5mj6-cd4fc-709358-cfcd2-1dht3gjx

Pralinen müssen nicht unbedingt gekühlt werden, wenn Du haltbare Sahne verwendest. Und sie sind auch ein schönes Geschenk. Hier ganz einfach hergestellte:
https://www.rezeptwelt.de/backen-suess-rezepte/amarettokugeln-weihnachtskugeln-pralinen/8rkux3ql-79eb6-698215-cfcd2-v1jftmgj
oder solche, die Du in Silikonformen herstellst: https://www.rezeptwelt.de/backen-suess-rezepte/ha-nu-pralinen/uk6ae7si-bddc1-576823-cfcd2-uj8c4d4a

Super sind auch Chutneys oder Pestos:
https://www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/feigenchutney/eqkja2re-ceed6-215943-4a364-m6mxu8en
oder
https://thermomix.vorwerk.de/ideenreich/rezepte/der-grosse-tag-der-kleinen-freuden-schenk-mal-was-tag/

Im Cookidoo gibt es irgendwo ein tolles Rezept für Gummibärchen und in einem der älteren Newsletter hatten sie auch ein extrem leckeres Joghurt-Gum-Rezept. Leider sind die älteren Newsletter nicht mehr einsehbar. Aber evtl. findest Du es im Cookidoo.
Schaue dort auch gerne mal unter TIY (Thermomix It Yourself). Dazu gibt es verschiedene Rezept-Kollektionen.

Hier auch noch die Gewinner-Rezepte des letzten 'Schenk mal was Tag'
https://www.rezeptwelt.de/cms/rezeptwettbewerb-einfach-selbst-gemacht/18669

Ach und hier noch der Link zum TM-Etikettendesigner Smile
https://thermomix.vorwerk.de/entdecken-und-geniessen/tiy-etiketten-designer/?no_cache=1#design-1

Hoffe für Dich ist eine passende Anregung dabei.
Viel Spaß beim Mixen Deiner Weihnachtsgeschenke und vor allem mit Deinem Thermomix, wenn er bei Dir eingezogen ist.
Gruß
Sonnia

Edit: Hier kannst Du weitere Anregungen finden: https://www.rezeptwelt.de/forum/geschenke-aus-der-k%C3%BCche/19

- say yes to new adventures -


Hallo zusammen,

bin noch ganz neu in der Thermomix-Welt, meiner kommt erst nächste Woche. Aber da ich es kaum erwarten kann, mache ich mir jetzt schon jede Menge Gedanken.

Wir schenken uns eigentlich nie was zu Weihnachten, aber eine Kleinigkeit hat ja dann doch jeder. Letztes Jahr habe ich Plätzchen gebacken (für ca. 12 Personen). Mit Kleinkind und so gut wie keiner Erfahrung (bin ein Backmuffel) war das eine Heidenarbeit, die ich mir ehrlich nicht mehr antuen will. Jetzt dachte ich mir, der Thermomix macht das doch bestimmt einfacher mit den selbstgemachten Geschenken. Notfalls backe ich nochmal Plätzchen (geht ja dann hoffentlich auch schneller), aber man kann ja so viele tolle Sachen machen.

Habt ihr Ideen, was man gut mit dem Thermomix machen und zu Weihnachten verschenken kann? Die Sache ist, es sollte sich am besten auch ohne Kühlschrank halten (wegen Transportweg und es soll länger unterm Baum stehen können) und es sollte schon mind. 3 Wochen oder so haltbar sein. Ich habe Liköre überlegt, aber die sind meistens mit Sahne und nur 1 Woche haltbar? Oder süße oder herzhafte Aufstriche, aber die müssen gekühlt werden? Marmelade ist vielleicht zu unspektakulär? (Außerdem kocht meine Mutter immer so viel Marmelade für alle)...

Ich habe ja noch keine Erfahrung und dachte ihr habt bestimmt ein paar Ideen und Tipps für mich, vielleicht auch konkrete Rezepte (leckere Liköre oder Aufstriche, die nicht gekühlt werden müssen und lange haltbar sind oder ganz andere Ideen) Smile Ach ja, und es wäre gut, wenn es die Rezepte im Cookido gäbe. Weiß noch nicht, wie gut ich direkt von Anfang an klar komme mit Rezepten ohne guided-cooking (muss aber nicht).

Lieben Dank!
Mackie