3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen-Salami


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Für eine Schokoladen-Salami brauchst Du...

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 75 g Butter
  • 150 g gemischtes Gebäck
  • 100 g Haselnüsse
  • 50 g Pistazien
  • etwas Schokoguss
  • Puderzucker
5

Zubereitung

    und so gehts:
  1. Beide Schokoladensorten in Stücke brechen und mit der Butter in einer Schüsel im Wasserbad schmelzen. Das Gebäck im Closed lid kurz zerbröseln und umfüllen. Dann die Nüsse auf Stufe 3 / 5 sec. zeerrhacken und zusammen mit den Gebäckbröseln zu der geschmolzenen Schokobutter geben. Alles gut vermischen. Die Masse im Kühlschrank ein wenig erkalten lassen und dann zu einer “Wurst” formen. Diese dann fest in Alufolie wickeln und min. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Die Alufolie vorsichtig ablösen und die Wurst dann in Puderzucker wälzen, bis man eine schöne "Salami-Optik" hat. Toll zum verschenken ... und ganz ganz lecker!!!

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Nicky.... Vielen Dank

    Verfasst von Christina74 am 13. Januar 2016 - 17:44.

    Liebe Nicky.... Vielen Dank für Deine Antwort ... Ganz liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, die

    Verfasst von Nicky73 am 13. Januar 2016 - 16:06.

    Hallo Christina,

    die erkaltete Salami musst du dünn mit dem Schokoguss einpinseln und sofort in dem Puderzucker wälzen und abklopfen.  Habe die Salami zum verschenken zu Weihnachten gemacht. Aber nach einem anderen Rezept, war etwas weihnachtlicher von den Zutaten.  tmrc_emoticons.;) 

    Bin zwar nicht Dienchensworld, konnte dir aber hoffentlich trotzdem helfen.  tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß 

    Nicky

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, was muss ich mit dem

    Verfasst von Christina74 am 13. Januar 2016 - 15:39.

    Hallo, was muss ich mit dem Schokoguss machen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee und einfach

    Verfasst von ....schildi.... am 31. Dezember 2015 - 16:33.

    Super Idee und einfach lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab die Salami dieses

    Verfasst von schbozerl am 10. Januar 2014 - 13:55.

    Hallo, hab die Salami dieses Jahr zu Weihnachten verschenkt und sie kam super an. Alle dachten, es wäre eine echte Salami und hatten beim Anschneiden dann die Überraschung. Werde ich wieder verschenken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, also geschmacklich

    Verfasst von anda3101 am 23. Dezember 2013 - 17:11.

    Hallöchen,

    also geschmacklich super. Doch bei mir bröselt sie total. Man kann sie gar nicht aufschneiden, leider  tmrc_emoticons.~

    Im Rezept steht ein wenig Schokoguss, allerdings ist dieser in der Beschreibung nirgends zu finden. Hab ich irgendwas falsch gemacht?

    Die idee mit der Schichtspeise werde ich wohl auch umsetzen müssen. Sollte ein geschenk sein, schade  tmrc_emoticons.((

    Von daher nur 3 Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo dinchen,  habe gerade

    Verfasst von claudia54 am 23. Januar 2013 - 16:37.

    hallo dinchen,


     habe gerade das zweite mal die salami gemacht und sie hält nicht zusammen. hatte wahrscheinlich zu viele kekse. aber dabei ist mir die idee gekommen eine schichtspeise daraus zu machen.....eine schicht schokobrösel mascarpone-quark mit zitrone und saft, etwas vanillezucker. cremig rühren und darauf verteilen. vielleicht noch ein paar frische erdbeeren, oder auch tk himbeeren und dasselbe nochmal schichten. mit schokikrümeln aufhören....


    ganz liebe grüsse aus der schweiz


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es so gut

    Verfasst von Gast am 20. Januar 2013 - 21:24.

    Freut mich, dass es so gut angekommen ist! Hab sie auch schon mehrfach verschenkt und frage mich auch immer wieder, warum ich das nur zu Weihnachten mache.

    Viele Grüße!

    Dinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super Idee und noch

    Verfasst von schmecktnicht-gibsnicht am 20. Januar 2013 - 18:21.

    Eine super Idee und noch lecker.

    Habe es gleich ausprobiert und verschenkt. Das war ein Knüller.

    Danke für das originelle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na dann,schaun wir mal,wann

    Verfasst von kochfee 37 am 16. Januar 2013 - 15:59.

    Na dann,schaun wir mal,wann ich dazu  komme. tmrc_emoticons.)

    Danke für die schnelle Antwort

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, liebe claudia!!

    Verfasst von Gast am 16. Januar 2013 - 13:36.

    Dankeschön, liebe claudia!! Rum ... ja, das kann ich mir gut vorstellen, dass das passt! Werde ich auch probieren!!! Grüßle!

    Dinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • @ schlockerle ... dankeschön!

    Verfasst von Gast am 16. Januar 2013 - 13:35.

    @ schlockerle ... dankeschön! tmrc_emoticons.-) ... ja, ein echt guter Geck. Ein Freund von uns dachte in der Tat, dass es eine echte Salami ist, und war ganz erstaunt, als er die erste Scheibe abgeschnitten hat ... *lach Liebste Grüße!

    Dinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, Kochfee! Also ich hab

    Verfasst von Gast am 16. Januar 2013 - 13:33.

    Huhu, Kochfee! Also ich hab einfach den ganzen Rest an Weihnachtskeksen reingeschmissen. Lebkuchen, Spekulatius und Spritzgebäck. Ist ultimativ lecker. Auch nicht nur was für Weihnachten. Werde ich auf jeden Fall auch mal mit ganz normalen Keksen probieren.

    Liebe Grüße!

    Dinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhhhhhhhh ist ziemlich nah

    Verfasst von claudia54 am 16. Januar 2013 - 11:09.

    mhhhhhhhh ist ziemlich nah dran an einem familienrezept. da kommt noch etwas rum rein. werde die salami mit den rest weihnachtskeksen probieren und rum.......5 sternderl hab ich da gelassen danke für die idee.....gruss claudia Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe diese Salami an

    Verfasst von schlockerle am 15. Januar 2013 - 21:06.

    Also ich habe diese Salami an Weihnachten gemacht und weiter verschenkt, habe anstatt gemischtes Gebäck , Spekulatius genommen, kam super an. Ich durfte bei einem nochmaligen Besuch der Bekannten sogar mal probieren, von dem Rest der noch übrig war. Ich war begeistert und die Beschenkten fanden diesen Geck super.

    Natürlich auch ein Herzchen von mir und weiterhin viel Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Gebäck eignet sich

    Verfasst von kochfee 37 am 15. Januar 2013 - 19:21.

    Welches Gebäck eignet sich denn am besten für die Salami ,eher Kekse oder Kuchen ?

    Ein Herzchen von mir und einen schönen Gruß von der kochfee 37  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können