Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bitter Lemon


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Bio-Zitronen gewaschen
  • 90 g Zucker
  • oder entsprechend Süßstoff
  • 1 l Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zitronen vierteln.

    Alle Zutaten in den Thermomix.

    Deckel schließen. Den Messbecher einsetzen, Deckel mit einem Geschirrtuch zudecken und gut festhalten!

    5-6 mal die Turbotaste drücken.

    Limonadenkonzentrat über einen feinen Sieb in eine Kanne umfüllen.

    Mit kaltem Sprudel im Glas verdünnen. Konzentration je nach Geschmack.

    Evtl. mit Eiswürfeln und Zitronenscheiben dekorieren.

    Im Kühlschrank 3 Tage haltbar!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, mache ich mir

    Verfasst von silvia45 am 8. August 2015 - 08:36.

    Super lecker, mache ich mir jetzt öfters. Nur das ich anstatt von Zucker 60 g Honig dran mache und die Turbotaste 15 mal drücke.

    Bei mir kommen auch beim Messbecher ein paar Spritzer raus. Hier hilft einfach locker ein Geschirrtüch drüber legen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • von uns gibt´s 4 **** Dein

    Verfasst von Thermomicha am 29. September 2013 - 19:07.

    von uns gibt´s 4 ****

    Dein Bitter Lemon ist ein echt tolles Rezept. Nur bei der Zubereitung ist viel Flüssigkeit beim Messbecher rausgespritzt.

    Da ist meine Tochter ganz schon erschrocken und hat schon gemeint Sie hätte etwas falsch gemacht.

    Grüße Micha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • richtig lecker

    Verfasst von Gast am 24. Mai 2010 - 15:23.

    haben wir gerade ausprobiert ... mega-lecker!!!


    Kompliment an den Entwickler des Rezept, hätte mich nie getraut, die Zitrone so einfach in den TM zu geben, aht aber echt super geklappt!!


    mein dichtungsring scheint etwas veraltet zu sein, denn der sirup ist mir komplett rundherum während des mixens am mixtopf herausgelaufen.


    der geschmack war aber echt spitze, und richtig erfrischend, gerade jetzt, wo es so heißß ist!!


     


    danke für das tolle rezept!!!


    hinki_LA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Steffi74 am 24. Mai 2010 - 13:03.

    Gestern mit den Kindern getestet, leider hat hat es unglaublich gespritzt im Turbogang (aus dem Messbecherdeckelchen raus), aber geschmacklich war es klasse ! Sehr erfrischend. Eiswürfel dazu - perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept kenne ich schon

    Verfasst von faulesocke am 9. Oktober 2009 - 22:16.

    vom Thermomix Kundenkochen. Dort wurde noch eine Handvoll Eiswürfel zu den Zitronen gegeben und zusammen zerkleinert.  Man kann auch vorher im trockenen Mixtopf den Zucker 30 Sek / Stufe 10 pulverisieren. Schmeckt noch besser mit Limetten (4 Stück). Ein Sieb benötigt man nicht, wenn man den Gareinsatz auf die Limo in den Mixtopf setzt.

    Susann Schmitz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitter

    Verfasst von hibusta am 9. Oktober 2009 - 21:11.

    Hallo, durch die mitverarbeitete Schale wird es tatsächlich etwas bitter. Aber nicht so sehr wie bei der gekauften Limo.


    Grüße Eva

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hibusta - hast du in

    Verfasst von Aprilhexe am 9. Oktober 2009 - 19:26.

    Hallo hibusta - hast du in deinem Rezept was vergessen? Klingt nach leckerer Zitronenlimonade, aber wieso "Bitter" Lemon??


     


    Gruß, Aprilhexe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können