3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blauer-Traum-Likör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Flasche Korn
  • 1/2 Packung weißer Kandiszucker
  • 11 Stück Wick blau Bonbons
  • 1/8 Liter Wasser
  • 6
    12min
    Zubereitung 12min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker und Bonbons 5Sec./Stufe 10 pulverisieren. Wasser zugeben und 10Min./70°Grad/ Stufe 2 auflösen. Korn zugeben und


    weitere 6Min./Stufe2 verrühren. In Flaschen abfüllen und gut gekühlt servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bei uns kommt der Likör supergut an.... ich...

    Verfasst von kevinjulia am 29. Dezember 2016 - 18:38.

    Bei uns kommt der Likör supergut an.... ich habe ihn auch schon einem arbeitskolleegen geschenkt der war total überrascht... er sagt er ist erfrischend lecker und tatsächlich "mit vorsicht" zu genießen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen! Ich habe vor

    Verfasst von hasenmann am 18. August 2014 - 00:58.

    tmrc_emoticons.p Hallöchen!

    Ich habe vor kurzem diesen Likör getestet, und meiner Fam. und mir schmeckt er super! Frisch ,ohne aufdringlich zu sein. Und : mal ehrlich , ist doch egal wieviele Namen der Likör schon bekommen hat! Hauptsache ,er schmeckt!!!

    Lg

    Wie kann man nur nicht gerne kochen und essen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • umbenannt

    Verfasst von briggiewiggie am 15. Juni 2010 - 21:10.

    Hi,


    leider ist der Name Viagra geschützt und die Rezeptwelt hat es automatisch umbenannt. Ich habs dann wieder umbenannt.....


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist mir auch aufgefallen,hat

    Verfasst von christinafr am 15. Juni 2010 - 20:27.

    ist mir auch aufgefallen,hat nun den dritten Namen


    LG Christina

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HAALLOOOOOO,

    Verfasst von Onkel Otto am 15. Juni 2010 - 20:25.

    wieso bekommt dieser Likör dauernd einen anderen Namen ???   tmrc_emoticons.~


    Gestern hieß er doch noch Viagra-Likör !!


    Oder seh´ ich da was falsch ???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für Mädls absolut geeignet

    Verfasst von briggiewiggie am 15. Juni 2010 - 20:09.

    Hi,


    ich muss sagen der Likör ist schon gewöhnungsbedürftig. Allerdings ist der für alle geeignet die es sehr süß mögen. Alkohol eben mit WickblauGeschmack. Ich find´s nen tollen Gag.


    P.S.Er ähnelt schon einem Hustensaft


    Grüße


    Brigitte


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich danke Dir fürs

    Verfasst von küchenqueen am 15. Juni 2010 - 01:03.

    Ich danke Dir fürs einstellen!


    Ich habe mich auch gerade gefragt wie der wohl schmeckt?Von wegen scharf oder so.?


    Habe schon mal den Jägermeister mit den Ricola Bonbons gemacht und fand der schmeckt etwas wie Hustensaft.


    Danke noch mal und Gruß Küchenqueen tmrc_emoticons.;)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Briggiewiggie, allein

    Verfasst von PauLina08 am 15. Juni 2010 - 00:30.

    Hallo Briggiewiggie,


    allein der Name schon hat mich zum Öffnen dieses Rezeptes gebracht - weibliche Neugier!!!


    Ich finde die Zugabe von Wick blau sehr interressant und mich würde es interressieren, ob der Likör nicht zu sehr nach "Hustensaft" schmeckt??? (-bevor ich alles kaufe und dann alles in den Ausguss schütte). Ist das etwas für "Mädels"??? oder eben doch nur für den "müden Ehemann"???


    Vielen Dank und einen schönen Abend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können