3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eierlikör superlecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 5 Eier, ganz
  • 250 g Zucker
  • 3 EL Vanillezucker, (im TM gemacht - scheckt so lecker vanillig:-))
  • 300 ml Sahne ( die Hälfte habe ich durch Kondensmilch ersetzt - figurfreundlicher)
  • 400 ml Korn
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Eier, Zucker, Vanillezucker und Sahne/Kondensmildch

    mit dem Rühraufsatz 9 Min., 70°C, Stufe 2  bis 2,5 rühren.

    Nach Hälfte der Zeit den Korn langsam dazugeben.

    Den fertigen Likör in schöne Glasflaschen geben, beschriften und dann als kleien Weihnachtsgruß verschenken!

    Schmeckt sehr lecker auf Zartbittermousse!

    Viel Spaß beim Ausprobieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • [quote=pipeline45] Hallo

    Verfasst von Scareface am 6. August 2011 - 23:44.

    [quote=pipeline45]

    Hallo GretaX ich habe heute den Eierlikör ausprobiert, nun ja echt lecker ist er ja, mir ist er leider etwas zu dickflüssig geworden. Jetzt löffel ich ich eben. Oder leere noch etwas Korn Love dazu. Dafür gibts Sternchen.

    Nimm einfach statt 5 Eier 8 Eigelb und keinen Rühraufsatz und dann wird der Eierlikör genau richtig und nicht zu dickflüssig tmrc_emoticons.;)  Am besten schmeckt der Eierlikör, wenn er mindestens 5 Tage im Kühlschrank geruht hatt Big Smile

    Kochen ist leicht..... man muss es nur können.......


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo GretaX ich habe heute

    Verfasst von pipeline45 am 29. Dezember 2010 - 18:35.

    Hallo GretaX ich habe heute den Eierlikör ausprobiert, nun ja echt lecker ist er ja, mir ist er leider etwas zu dickflüssig geworden. Jetzt löffel ich ich eben. Oder leere noch etwas Korn Love dazu. Dafür gibts Sternchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo , ich habe heute das

    Verfasst von snoppy09 am 23. Dezember 2010 - 20:42.

    hallo , ich habe heute das erste mal den Eierlikör selbst gemacht und muss sagen super meine oma bekommt ihn morgen zu Weihnachten geschenk bin echt auf ihr urteil gespannt,uns schmeckt er super lecker .

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe meinen Eierlikör

    Verfasst von B.Schulte-Wien am 19. Dezember 2010 - 15:53.

    Ich habe meinen Eierlikör aber auch immer so gemacht, ich finde der Topf wird sonst zu voll und bevor mir alles rüber blubbert, aber auch von der Menge völlig ausreichend, man kann ja schnell neuen zubereiten.tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...

    Verfasst von GretaX am 19. Dezember 2010 - 15:47.

    Da hast Du recht, aber dieses Mischungsverhältniss ist das allerbeste - finde ich! Gelingt super - nicht zu dickflüssig!

    Mousserezept werde ich einstellen!

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept für den Eierlikör

    Verfasst von B.Schulte-Wien am 19. Dezember 2010 - 15:15.

    Das Rezept für den Eierlikör ist ja nicht neu, ist  ja nun nicht so als wären da nicht schon genug im Umlauf. Man sollte sich eigentlich vorher informieren, man braucht ja nicht alles doppelt und dreifach, aber das Rezept für das Zartbittermousse wäre ja mal etwas neues !!!  ich habe es nicht gefunden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können