3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtsaft ihrer Wahl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 g Zucker
  • 1/2 Zitrone, Saft davon
  • 350 g Obst, gemischt oder einzeln, in Stücken
  • 1 l Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Fruchtsaft

    50 gZucker, fein zu Puderzucker verarbeiten,

    Closed lid fein mahlen.....................

    TM > 20 Sekunden / Stufe 10

    1/2 SaftZitrone, Saft davon

    350 g Obst, gemischt oder einzeln

    Closed lid Pürieren ......................

    TM > 10 Sekunden / Stufe 8

    1 LWasser

    Closed lid Cremig mixen...................

    TM > 60 Sekunden / Stufe 10

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Zauberblume, habe

    Verfasst von Simone am 9. Oktober 2013 - 14:35.

    Hallo Zauberblume,

    habe soeben Deinen Saft gemacht. Ich habe selbstgemachten Vanillezucker genommen und 1 ganze Zitrone, zusätzlich 2 Birnen, 1 Nektarine und 3 Zwetschgen (alle nicht mehr sehr ansehnlich zum so essen, aber durchaus noch gut). Das Ganze nach Anleitung mit nur ca. 650 g Wasser zubereitet. Ich muss sagen, es schmeckt ausgezeichnet. Allerdings ist der Saft doch ziehmlich dickflüssig. Das nächste Mal nehme ich dann doch 1 L Wasser.

    Lieben Dank fürs Einstellen und einen schönen Gruß

    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Nettes Rezept, aber im

    Verfasst von schoeneMuellerin am 9. Oktober 2013 - 00:59.

    Hallo!

    Nettes Rezept, aber im NAchhinein doch nicht mein Fall. Habs mit Trauben gemacht, der Saft bekam nach ein paar Stunden eine unansehnliche Farbe.

    es grüßt die schoeneMuellerin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können