Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Früchtelikör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Flasche/n

  • 750 Gramm Früchte, (Kirschen, Heidelbeeren, gem. Früchte, Himbeeren, Stachelbeeren) gerne auch eingefroren
  • 300 Gramm Zucker
  • 1/2 Schote Vanille
  • 70 Gramm Vanillezucker
  • 1 Flasche weisser Rum
  • 500 Gramm Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. - Die Früchte (wenn gefroren vorher auftauen lassen) in den Closed lid

    - Das Wasser und die 1/2 Vanilleschote dazu und 20 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe2

    - In einer größeren Schüssel den Zucker und den Vanillezucker vorbereiten und die gekochten Früchte durch ein Sieb schütten.

    - Rühren bis der Zucker gelöst ist und das ganze komplett auskühlen lassen

    - Danach den Weißen Rum dazu und für mind. 2 Wochen im Keller oder an einem kühlen Ort gut zugedeckt ruhen lassen. (immer wieder mal umrühren und probieren !!!!)

    - Dann kann man den Likör in Flaschen abfüllen

    - Aus den übriggebliebenen Früchten koche dann noch Marmelade

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sensationelles Rezept aber

    Verfasst von Christiana1986 am 21. April 2016 - 00:20.

    Sensationelles Rezept tmrc_emoticons.) aber wir haben ein bisschen weniger Rum verwendet tmrc_emoticons.;) als Shot aber super zu trinken - wir haben den Shot noch mit Schlagsahne verziert ... Perfekte Abrundung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut 

    Verfasst von Friseuse am 8. Dezember 2015 - 13:35.

    Klingt gut  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können