Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gewürztee


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß
  • 6 Kardamomkapseln
  • ¼ TL Pfefferkörner
  • 1000 g Wasser
  • 500 g Milch, 1,5 % Fett
  • 1 Prise Salz
  • 6 Gewürznelken
  • 1 Stück Zimtstange, (3-4 cm)
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 EL Schwarztee, oder 2 Teebeutel
5

Zubereitung


    • Ingwer, Kardamom und Pfefferkörner in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    • Wasser und Milch zugeben und ca. 10 Min./100°/Stufe 1 aufkochen.

    • Gewürze und Tee zugeben, 1 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 aufkochen und 7 – 10 Min./80°/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 ziehen lassen.

    • Durch ein feines Sieb abgießen und warm oder kalt genießen.

    Varianten:






    Den Tee können Sie nach Geschmack mit Honig, Zucker oder Süßstoff süßen.




    Statt Kardamom können Sie auch Koriander nehmen.


     






     



     
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat hier jemand Erfahrung wie

    Verfasst von C-L-N-H am 19. Dezember 2015 - 21:12.

    Hat hier jemand Erfahrung wie lange sich der Tee im Kühlschrank hält?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war auch mein Problem mit

    Verfasst von mme_turquise am 6. Januar 2015 - 18:01.

    Das war auch mein Problem mit den Milchbröckchen. Ich mache den Tee jetzt ohne Milch und fülle nach dem Abseihen der Gewürze erst mit Milch auf. Den Tee mache ich dann entweder nochmal komplett warm oder stelle das lauwarme Gemisch aufs Stövchen und mach die ersten Tassen in der Mikrowelle warm. 

    Warum die Milchbröckchen entstehen, ist mir aber auch noch ein Rätsel ... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja echt lecker aus

    Verfasst von nickylein am 23. März 2013 - 23:00.

    Das sieht ja echt lecker aus auf dem Foto !!! Habe ihn auch gleich nachgemacht . Der Geschmack ist super, aber wenn ich die Milch gleich reinmache und mitkoche, dann kommen da am Ende nur noch Milchbröckchen raus. Habe ich was falsch gemacht ? MfG Nickylein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange hält der denn? wäre

    Verfasst von stubsie am 16. Dezember 2012 - 22:20.

    Wie lange hält der denn?

    wäre eine schöne geschenkidee in ner flasche abgefüllt.

    hab aber angst, dass er schlecht wird!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spontan habe ch mir diesen

    Verfasst von 2nut am 19. Juni 2010 - 00:40.

    Spontan habe ch mir diesen Chai gemacht. Schmeckt super!!! Werde ich jetzt öfters machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können