3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüner Wildkräuter- bzw. Brennnessel-Smoothie, Powersmoothie, vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Smoothie

  • 2 Stück Bananen, in Stücken
  • 1 Stück Äpfel, in Stücken
  • 1 Stück Kiwi, halbiert
  • 1 Portion Brennesselspitzen, eine Hand voll, je nach Geschmack
  • 1 Portion Spitzwegerich und/oder Breitwegerich, eine Hand voll, je nach Geschmack
  • 100 g Gurke, optional
  • 1 Stängel frische (Pfeil-) Minze
  • 1 Msp. Kurkuma
  • 3 g frischen Ingwer
  • 150 g Wasser
5

Zubereitung

    Smoothie
  1. Kräuter gründlich waschen.

    Alle Zutaten in den Closed lid geben.

    10 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern und dann weiter hochstellen auf Stufe 10 und 20 Sek. bzw. bis zu 1 Minute mixen.

    In eine Flasche umfüllen.

    Fertig! Lecker und einfach!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich funktioniert das Rezept auch mit anderen Wildkräutern oder grünem Gemüse.

Prima passt auch das kleine Stück Gurke. Dann etwas weniger Wasser nehmen.

Brennnessel ist auf jeden Fall supergesund.

 

Vegan


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich trinke meine Wildkräuter Smoothies auch...

    Verfasst von Taraluna am 11. Februar 2017 - 08:09.

    Ich trinke meine Wildkräuter Smoothies auch so, oft allerdings mit mehr Grün und viel weniger Obst und freue mich wieder auf frische Brennnesselspitzen. Ich habe Vitamix ubdThermomix. Wildkräutersmoothis mache ich imVitamis, der schafft mehr und smoothiger! Mir schmeckts sehr, ehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können