3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Holunder-Apfel-Sirup


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 25 Holunderdolden
  • 1 l Apfelsaft, naturtrüb
  • 1 kg Zucker
  • 25 gr Zitronensäure
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Apfelsaft über die Holunderblüten gießen und 2-3 Tage stehen lassen, gelegendlich umrühren.

    Ein Sieb in den Closed lid hängen

    Saft durch Sieb filtern gut ausdrücken

    Zucker und Zirtonensäure zum Saft in den Closed lid geben

    Auf Stufe 2 /10 min bei 100° kochen

    Anschließend heiß abfüllen und sofort verschließen

     

    Sehr lecker im Sekt, im Wasser und die alternative zum "normalen" Sirup

    Viel Spaß beim nachkochen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen Kann ich das

    Verfasst von melanie05 am 16. September 2013 - 20:23.

    Hallo zusammen

    Kann ich das auch mit Holundesaft machen? tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ja meinen "Senf" zu

    Verfasst von Leckerhexe76 am 23. Juni 2013 - 23:53.

    Ich hab ja meinen "Senf" zu diesem Sirup hier schon längst abgegeben, aber ich wollte Euch nochmals wärmstens empfehlen, das Rezept auszuprobieren!

    Love Wir liiiiiieben diesen Sirup! Love

    LG Leckerhexe76

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ( An meinem Holunder ist die

    Verfasst von heidi1974 am 29. Mai 2011 - 18:19.

    tmrc_emoticons.( tmrc_emoticons.((

    An meinem Holunder ist die Blüte vorbei...

    Dann muß ich jetzt auf die Beeren warten tmrc_emoticons.-)

    Dann kommen auch noch ein ppar nette Rezepte

    LG Und danke fürs Lob

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mhhhhhh, ist der

    Verfasst von skifahrerin am 28. Mai 2011 - 21:33.

    Hallo,

    mhhhhhh, ist der Sirup lecker!!!! Hatte ganz tollen Apfelsaft aus Südtirol, den ich vom Skiurlaub mitgebracht habe. Habe 5 Flaschen á 330ml daraus bekommen. Bei uns ist der Holunder an manchen Stellen noch nicht in voller Blüte. Aber morgen oder übermorgen müßte es dann passieren. Ich durfte bei der Nachbarin ein wenig klauen und dafür hat sie von mir fertigen Sirup bekommen. Von mir gibt es 5*

    LG skifahrerin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sirup ist fertig

    Verfasst von weinchen am 27. Mai 2011 - 17:31.

    Hallo Heidi,

    mein Sirup ist fertig und super lecker. Ich hoffe ich kann die letzten Blüten unseres Baumes noch vor dem Regen retten, dann ist auch bei uns in Stuttgart bald rum mit den Blüten :o).

    Dein Rezept ist wirklich eine super leckere Alternative zum normalen Sirup. Dankeschön dafür.

    Ich muß zugeben Anfangs war ich etwas skeptisch...vorallem beim Einlegen mit Apfelsaft dachte ich das wird nie was. Aber..... Party .....dadaaaaaaaa...es wurde noch viel besser.

    Wegen mir könnte unser Holunderbaum das ganze Jahr NUR blühen. tmrc_emoticons.D

     


    Liebe Grüße


    Weinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genau und die Säure gibts von

    Verfasst von heidi1974 am 26. Mai 2011 - 16:26.

    genau und die Säure gibts von D--O.. ist billiger als in der Apotheke tmrc_emoticons.-)

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim "brauen"  tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ja sehr gute

    Verfasst von heidi1974 am 26. Mai 2011 - 16:24.

    Ja ja sehr gute Sache Big Smile  @ idasmom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich muss noch warten

    Verfasst von erikay am 25. Mai 2011 - 16:34.

    auf den Holer ;-( Bei uns (Bayern,Schwaben) ist er leider noch nicht so weit.

    Dieses Rezept werd ich dann auf alle Fälle machen.

    Zitronensäure bekommt man auch im normalen Supermarkt.Bei den Geleirzuckern müsste es mit leigen. Gibt es im 5er Pack zu a 5g von Dr. O..... Wird sicher auch günstiger sein.

    L.Gr.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heidi, Danke für

    Verfasst von idas_mom am 24. Mai 2011 - 20:16.

    Hallo Heidi,

    Danke für dieses tolle Rezept!!! Wirklich eine fruchtig-frische Alternative zum

    "normalen" Holler-Sirup!

    5 Sterne!

    tmrc_emoticons.)

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, holt ihr die

    Verfasst von conni am 24. Mai 2011 - 20:12.

    Hallo, holt ihr die Zitronensäure aus der Apotheke ??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kat, selber sammeln ist

    Verfasst von kekskrümmelchen am 24. Mai 2011 - 10:02.

    Hallo Kat, selber sammeln ist angesagt. (zur Vorsicht über google vorher Bild ansehen  tmrc_emoticons.D )Bei uns findet man die Sträucher an Waldrändern, auf (Hunde-)Wiesen und auch mal an Nachbars Gartenzaun. Aber hier in NRW eilt die Zeit, es ist schon alles ziemlich verblüht. Unser Sirup schlummert schon im Keller und das erste Glas haben wir mit Sekt und Sprudel am Wochenende genossen. Lecker.

    Wenn ich noch Blüten finde, mache ich auch mal den Apfelmix, hört sich gut an.

    Danke für das Rezept Kekskrümmelchen.

    Liebe Grüße Kekskrümmelchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Eine Frage: Wo kann

    Verfasst von kat612 am 24. Mai 2011 - 01:17.

    Hallo! Eine Frage: Wo kann man die Holunderbluten kaufen? Hab sie noch nie gesehen, würde aber gerne das Rezept auch ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept

    Verfasst von weinchen am 24. Mai 2011 - 00:46.

    Hallo,

    das ist ja mal eine tolle Variante. Unser Holunderbaum steht in voller Blüte und ich lege seit Tagen die Blüten ein. Morgen wollte ich die nächste Ladung ernten....da werde ich gleich Dein Rezept ausprobieren anstatt wie bisher "normal" einzulegen.

    Toll tmrc_emoticons.D .

    Liebe Grüße

    Sabine

     


    Liebe Grüße


    Weinchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können