Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Jagertee-Likör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

  • 50 g Kandis braun
  • 20 g Ricola Kräuterzucker
  • 350 g Wasser
  • 6 Päckchen Schwarztee (Beutel)
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1,5 Teelöffel Orangenschale
  • 6 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis, ganz
  • 50 g Rotwein, trocken
  • 130 g Strohrum
  • 90 g Obstler
  • nach Geschmack Honig
5

Zubereitung

  1. Kandiszucker und Ricola 15 sek, Stufe 10 schreddern

  2. Orangenschale zufügen, 3 sek Stufe 10 vermixen

  3. Wasser aufgießen, 5 min, 100°C, Stufe 1 aufkochen

  4. Schwarztee, Zitronensaft, Nelken, Zimtstange und Anis zugeben, 4 min ziehen lassen (nicht rühren, bei mir sind beim ersten Versuch die Teebeutel aufgerissen und ich musste alles absieben), dann die Teebeutel entfernen

  5. Rotwein, Strohrum (ich habe nur den 40%igen genommen, das reicht meiner Meinung nach absolut aus) und Obstler zugeben, 7 min bei 70°C, Stufe 1 erhitzen

  6. Nelken, Zimtstange und Anis entfernen (evtl durch ein Sieb geben)

  7. nach Bedarf etwas Honig zugeben, das ist Geschmackssache

  8. heiß in die Flasche füllen (ergibt ca. 650ml, ich koche lieber kleine Portionen und probiere öfter etwas neues)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Achtung! Mit Vorsicht zu genießen, mein Jagertee-Likör hat ordentlich Bumms tmrc_emoticons.;)

Ich habe es zwar noch nicht ausprobiert, aber ich könnte mir den Likör auch gut als "Schuss" in diversen Tees vorstellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Bonbons von Ricola heißen

    Verfasst von steff_kat am 25. Januar 2016 - 15:49.

    Die Bonbons von Ricola heißen Ricola Kräuterzucker tmrc_emoticons.;) also ja, ich hab einfach einen Teil des Zuckers durch Ricola-Bonbons ersetzt, da in einen echten Jagertee "Gebirgskräuter" kommen.. da schien mir das naheliegend und einfacher als die ganzen Kräuter einzeln zu besorgen tmrc_emoticons.) und bitte, gerne tmrc_emoticons.) ich hoffe er schmeckt dir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Jågerlikõr hört sich

    Verfasst von Diamoon am 25. Januar 2016 - 15:14.

    Der Jågerlikõr hört sich super an wird ausprobiert, tmrc_emoticons.) ist der Kräuterzucker aus den Bonbons gemacht?,Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mit Strohrum 40% ergibt sich

    Verfasst von steff_kat am 25. Januar 2016 - 14:52.

    mit Strohrum 40% ergibt sich ein Alkoholgehalt von ca. 14%, mit Strohrum 80% liegt er bei ca. 22% tmrc_emoticons.)

    auf Schwarztee (ich würde mal so 200-250ml nehmen) aufgegossen schmeckt es fast wie Jagertee, bei Bedarf kann noch etwas Rum zugegeben werden... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können