Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt Bowle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 1 Flasche weisser Rum
  • 3 Dosen geschnittene Pfirsiche
  • 3 Flaschen herb fruchtiger Maracuja Nektar
  • 3 Becher Sahne
  • 4 Becher Pfirsich Maracuja Joghurt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6
    24h 5min
    Zubereitung 24h 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Pfirsiche mit dem Saft  24Std vor der Party im Rum einlegen

     

    Danach die Pfirsiche abschütten wichtig aber den Saft und Rum aufbewahren bzw. schon imClosed lidgeben

     

    Nun die Hälfte alle weiteren Zutaten in den Closed lidgeben und 10Sec/Stufe 3 mit einander verrühren.

     

    Dies noch mal mit der Anderen Hälfte machen.

     

    Wichtig: Bitte nur die Hälfte der Zutaten nehmen Fassungsvermögen vom Termo sonst überschritten

     

    Bowle in ein Bowlentopf geben und die abgeschütten Pfirsichstücke dazugeben

     

    Prost!!tmrc_emoticons.-)

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare