3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaffeelikör Spezial


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Kaffeelikör Spezial

  • 100 g geröstete Kaffeebohnen
  • 1/2 Liter Doppelkorn, 38 %
  • 1,5 TL Anissamen, etwas anstoßen z.B. mit einem Fleischklopfer
  • 1-2 Stück Zimtstangen, je nach Größe
  • 1/2 Schote Vanille, längs halbiert
  • 500 g Zucker
  • 500 g Wasser
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kaffeelikör Spezial
  1. 1.

    Zuerst müssen die Kaffeebohnen mit dem Korn, den Anissamen, den Zimtstangen und der halben Vanilleschote angesetzt werden. Dazu füllt man die Zutaten in ein passendes Gefäß (z.B. größeres Glas mit Schraubverschluss) und stellt es für eine Woche an einen warmen Ort (z.B. sonnige Fensterbank). Jeden Morgen und Abend das Ganze einmal durchschütteln.

    2.

    Nach einer Woche kocht man einen Sirup. Dazu werden Zucker und Wasser in den Mixtopf gegeben und 38 Min/ Varoma/ Stufe 1/ ohne Messbecher eingekocht.

    3.

    Wenn der Zuckersirup auf 70°C  abgekühlt ist wird der Kaffeeansatz durch ein Sieb  in den Mixtopf dazu gegossen. Das Ganze wird dann 2x 1Min/ Stufe2 verrührt. Zwischen den beiden Durchgängen evtl. den Sirup mit dem Spatel von der Mixtopfwand etwas lösen.

    4.

    Danach den Likör in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und noch ca. 3-4 Tage durchziehen lassen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser Likör wärmt von innen! Er schmeckt zimmerwarm oder im Winter auch heiß mit Sahnehäubchen.

...und wer es nicht ganz so süß mag nimmt weniger Zuckersirup...tmrc_emoticons.;-)

Prost!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach und sehr sehr lecker. Habe den...

    Verfasst von Mandy... am 31. Dezember 2016 - 10:57.

    Super einfach und sehr sehr lecker. Habe den Likör dieses Jahr zu Weihnachten eingekocht und verschenkt - steht schon auf der Liste zum Nachkochen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn eben zum zweiten mal gemacht , und...

    Verfasst von Steinchen3 am 16. September 2016 - 10:29.

    Ich habe ihn eben zum zweiten mal gemacht , und auch gleich ein Fläschchen als Geschenk verpackt.

    Absolute Spitzenklasse Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DER HAMMER Also, ich hab den

    Verfasst von Eisle am 26. Juli 2016 - 17:34.

    DER HAMMER

    Also, ich hab den Likör grad fertig und ich muß sagen... absolut fein! Zwar etwas zu Anislastig aber ich hab einfach zuviel erwischt, dafür Vanille zu wenig.

    ein kleiner Schuß in kalte Milch .... hmmmjamm

    Wird wieder gemacht tmrc_emoticons.-D

    Ach und Bohnen hab ich "feine milde" genommen - ungemahlen. Hab da jetzt noch ein paar tmrc_emoticons.-D

    Beim nächsten Mal würde ich einfach den ganzen Schnaps nehmen (0,75 l) und etwas mehr Bohnen. Das ganze hatte ich eine Woche in einer leeren, sauberen Milchflasche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu ich suche Kaffeelikör

    Verfasst von Eisle am 8. Juli 2016 - 15:00.

    Huhu

    ich suche Kaffeelikör als Grundlage für White Russian Coktail... ist dieser dazu geeignet? Kaluha und TiaMaria sind ohne "Gewürze" aber ich stells mir ganz gut vor.

     

    zweite frage: Welche Bohnen nehmt ihr? Bekomm ich irgendwo 100 g Bohnen ungemahlen???

     

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Traumhaft lecker! Da hat sich

    Verfasst von Punackel am 5. Februar 2016 - 22:24.

    Traumhaft lecker! Da hat sich das Warten wirklich gelohnt.

    Danke für das tolle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann nur sagen:

    Verfasst von Geißeneschd am 4. Februar 2016 - 09:01.

    Ich kann nur sagen: galaktisch lecker!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hort sich gut an, wird gleich

    Verfasst von Käddl86 am 2. Februar 2016 - 23:51.

    hort sich gut an, wird gleich gespeichert und ausprobiert..

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich den Likör

    Verfasst von Kokik am 2. Februar 2016 - 23:29.

    Heute habe ich den Likör probiert. Er ist sehr gut und wird bestimmt noch öfter gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein TRAUM --- sehr sehr

    Verfasst von Binily am 15. Dezember 2015 - 19:38.

    Ein TRAUM --- sehr sehr lecker ... hab ihn sofort nochmal angesetzt ....

    Binily

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker!

    Verfasst von Laralein40 am 8. Dezember 2015 - 13:14.

    Wirklich sehr sehr lecker! Love Ich hoffe er hält noch bis Weihnachten ...ach was...ich mach einfach noch einen Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Likör ist sehr gut

    Verfasst von rpcng am 28. Oktober 2015 - 15:38.

    Der Likör ist sehr gut geworden. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Haben es für

    Verfasst von vsch am 14. Juni 2015 - 12:16.

    Super Rezept! Haben es für Freunde als Gastgeschenk gemacht. Ist Super angekommen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können