3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschlikör "Malibu"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Flasche/n

Kirschlikör "Malibu"

  • 500 g Sauerkirschen, TK, abgetropft - Saft auffangen
  • 300 g Sauerkirschsaft, ggf verlängert mit Wasser
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder
  • 2 Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 240 g Malibu Coconut Rum
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kirsche trifft Coconut im Kirschlikör "Malibu"
  1. zur Vorbereitung: 2 - 3 Flaschen (je nach Größe (250 ml oder 300ml) heiß ausspülen/ebenso die Deckel.

    1. Kirschen auftauen (habe ich über Nacht gemacht, geht aber auch in der Mikrowelle), den Saft aufbewahren.

    2. Kirschen mit 300g aufgefangen Saft/ggf gestreckt mit Wasser und dem Zucker in den Closed lid geben und 15Min/100 Grad/Stufe 1 kochen.

    3. Kirschen durch ein grobes Sieb geben und den Saft wieder auffangen.

    4. Saft zurück in den Closed lid, Vanillezucker dazugeben und erneut für 5 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen.

    Dabei in den letzten 2 Minuten den Malibu-Rum dazugeben (über den Messbecher)

    5. Das Ganze nochmal durch ein feines Sieb geben, um letzte Obstreste aufzufangen und einen klareren Likör zu erhalten.

    6. in heiß ausgespülte Flaschen geben und gut verschliessen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man auch frische Kirschen oder Kirschen aus dem Glas nehmen.

Bei frischen Kirschen müsste man dann nur mit Wasser arbeiten oder gekauften Saft verwenden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wenn du nur Kirschsaft nimmst, wieviel Kirschsaft...

    Verfasst von straubfamily am 13. November 2016 - 16:23.

    Wenn du nur Kirschsaft nimmst, wieviel Kirschsaft nimmst du dann für 240g Malibu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von Albi gibt es den

    Verfasst von Josy2805 am 2. Juni 2016 - 17:45.

    Von Albi gibt es den Saft"heimische Kirsche ", der Saft schmeckt total gut.

    Dann mische ich den mit Malibu und der Thermi bleibt sauber tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nora gekaufter

    Verfasst von fix_tani am 1. Juni 2016 - 14:08.

    Hallo Nora

    gekaufter Kirschsaft geht bestimmt.Wahrscheinlich kommt es hier auch auf dem Kirschgeschmack an.Wenn du eunen guten gekauften Kirschsaft hast---der auch wirklich nach Kirsche schmeckt----dann geht das.

    Zumindest würde ich das so machen Big Smile

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert das ganze auch

    Verfasst von Nora118 am 1. Juni 2016 - 13:49.

    Funktioniert das ganze auch einfach mit gekauftem Kirschsaft?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können