3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milder Apfelsaft v. sauren/ fruchtigen Äpfeln aus dem Garten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 2 große saure, fruchtige Äpfel
  • 2 EL Agavendicksaft oder Honig oder Süße
  • 1 EL Zitronensaft o. Apfelessig
  • 1 gestr. TL Ingwerpu
  • 1,5 Liter Wasser
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Äpfel ( komplet ) gewaschen in denClosed lid Stufe 6 kurz zerkleinern. Dann alle anderen Zutaten dazu undClosed lid 25 - 30 Min. auf 100 C garen. Im Gefäß abkühlen lassen und dann den Most entfernen. Fertig ist der Apfelsaft !

10
11

Tipp

Ist sehr gut bei Magenempfindlichkeit, da der Apfelsaft milder ist.

Für Diabetiker ruhig Stevia zum Süßen nehmen und

etwas Zimt zum senken des Blutzuckerspiegels


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes Rezept um Äpfel zu verwerten! ...

    Verfasst von 1804Elli am 1. November 2016 - 20:43.

    Sehr gutes Rezept um Äpfel zu verwerten!

    Ich habe etwas mehr Äpfel genommen und die doppelte Menge gemacht, es dann in einem Topf abkühlen lassen. Ging prima, ist nur nicht so klar wie auf dem Bild, schmeckt aber super!

    Vielen Dank für das RezeptBig Smile

    Läuft Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. ich habe das

    Verfasst von angela61 am 4. September 2015 - 19:06.

    Tolles Rezept. ich habe das Kerngehäuse entfernt und konnte den Apfel-Trester noch für ein Smoothie

    verwenden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Saft ist lecker.  Ich

    Verfasst von Mellimix1973 am 13. September 2014 - 18:16.

    Der Saft ist lecker. 

    Ich habe ihn mit vier äpfeln und 1,25 l wasser gemacht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Josefinschen meldet

    Verfasst von Josefinschen am 11. September 2014 - 03:12.

    Hallo Josefinschen meldet sich hier einmal zu Wort.

    Eine Frage waren die Äpfel den schon reif? Bei uns ist die Ernte je nach Sorte erst Ende September.

    Der Erfolg und der Geschmack steht und fällt natürlich mit der Apfelsorte. Eher eine fruchtige Sorte wählen als eine Mehlige z,B.:Klarapfel, Elster, Golden Delicius, Cox Orange, Boßkop etc.

    Außerdem:

    Die fertige Apfelwassermischung plus Süße ruhig über Nacht verschlossen im Thermomix noch stehen lassen und morgens dann erst den Most entfernen! Oder den Most erst vor dem Trinken abschöpfen.

    Dann kann der Apfel noch seine Wirkung voll ausleben.

    Vielleicht ist er dann fruchtiger und süßer !

    L.G.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept direkt mal

    Verfasst von jule181 am 11. September 2014 - 01:09.

    Habe das Rezept direkt mal getestet. Schöne saure Äpfel aus dem Garten und leckeren Honig. Leider finde ich den Saft ein bißchen zu mild. Ein kleines bißchen süßer könnte er schon sein. Werde es aber nochmal probieren und ein bißchen mehr Apfel und Süße reinbringen. Vielleicht Ahornsirup?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können