3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Red Power Smoothie -vegan, frisch und gesund


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Glas/Gläser

Red Power Smoothie

  • 2 Tomaten
  • 1 kleine Banane
  • 1/2 Äpfel, (Lieblingssorte)
  • 2-3 Stängel Basilikum
  • 250 Gramm Rote Beete Saft
  • 100 Gramm eiskaltes Wasser
  • 6 cm Salatgurke
  • 1 EL gutes Öl, z.B. Leinsamen
5

Zubereitung

    How to prepare your Powersmoothie ;-)
  1. 1.) Größere Zutaten in "thermigerechte" Stücke schneiden


     


    2.) Alle Zutaten in den Mixtopf geben Mixtopf geschlossen


     


    3.) Power on für: 2 Minuten auf Stufe 7

10
11

Tipp

Super lecker nach einem Lauf oder einfach als Frühstück.

 

Du möchtest den Smoothie noch sättigender?

Kein Problem: gib` einfach ein paar Haferflocken oder Chiasamen hinzu!

Was ist so wertvoll an diesem Drink?

Tomaten = Lycopin ist ein stark antioxydantisches Carotinoid

 

Rote Beete = enthalten Betain welches die Leberzellen stimuliert, Herz- und Blutgefäße kräftigt,Gallenblase kräftigt und Schutz vor Krebs

 

Bananen = enthalten Magnesium und Kalium, bringen Serotonin ins Leben tmrc_emoticons.-) sie machen glücklich und schützen Nerven und Muskeln

 

Basilikum = wirkt antibakteriell, kann Schwellungen und Entzündungen lindern, außerdem Schutz vor freien Radikalen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Farbe ist genial, der

    Verfasst von MixIt31 am 6. Januar 2016 - 21:06.

    Die Farbe ist genial, der Geschmack für mich geht gar nicht. Mit Zitrone ist es erträglicher geworden, aber den muss ich noch variieren.  Da kann ich nichts rausschmecken, irgendwas fehlt. Vielleicht probiere ich es mal mit Grapefruit. Aber gesund ist er sicher. 

     

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was mich persönlich

    Verfasst von Delphinfrau am 13. Februar 2015 - 09:39.

    was mich persönlich interessieren tät ist, warum ein "eiskaltes" Getränk für den Körper "gesund" sein soll? 

    Ich verstehe das nicht, selbst im Sommer nicht. 

    Ich bekomme mega Magenschmerzen bei so "eis"kalten Getränken und habe auch in noch keinem Buch über Smoothies den Hinweis gefunden, daß man sie kalt trinken soll. Empfohlen wird Raumtemperatur. Also - in dem halben Dutzend Bücher, die ich zu diesem Thema in der Hand hatte... 

    Deshalb tät mich das mal interessieren, warum das Kalte als "gesund" empfohlen wird.

    Sonst liest sich diese Kombination richtig klasse!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hätt ich nicht

    Verfasst von Nea71 am 13. Februar 2015 - 08:48.

    Sehr lecker hätt ich nicht gedacht  tmrc_emoticons.) Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der smoothie  ist ja mal

    Verfasst von ursel69 am 3. Februar 2015 - 18:47.

    Der smoothie  ist ja mal lecker. Gerne wider,

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker! Von mir 5

    Verfasst von bemo25 am 30. Januar 2015 - 09:18.

    Seeeehr lecker! Von mir 5 Sterne für das tolle Rezept!

    Ein NEIN hast Du - ein JA kannst Du bekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, besonders nach

    Verfasst von Bocksteinrunner am 4. Juli 2014 - 01:23.

    Sehr lecker, besonders nach dem sport

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker, ich habe gleich

    Verfasst von maexy am 25. Juni 2014 - 14:14.

    Super Lecker, ich habe gleich die Haferflocken und einige spritzer Limette dazu gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das rezept, sehr

    Verfasst von Sport-Maus1962 am 25. Juni 2014 - 00:27.

    danke für das rezept, sehr lecker, war bei mir aber mehr als zwei portionen, der rest wartet jetzt im kühlschrank bis morgen. 

    Das Leben genießen, so lange ich es nicht begreife. 


    (Tucholsky)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe mir die

    Verfasst von Brause-Paula am 10. Juni 2014 - 13:35.

    Sehr lecker! Ich habe mir die doppelte Menge gemacht und den zweiten Teil kalt gestellt - schmeckt eiskalt noch besser.... Mir fehlte ein wenig der "frische-kick" ... Ich habe ein paar Spritzer Zitrone und etwas salz hinzugefügt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können