Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarber Saft


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

  • 1000 g Rhabarber, Frisch
  • 100 g Wasser
  • 50 g Zucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Rhabarber schählen und in kleine Stücke schneiden. 


    Rhabarber, Wasser und Zucker alles in den Mixtopf geschlossen und auf Varoma/15min/ stufe 3 ohne Messbecher kochen. Gahreinsatz als Spritzschutz nehmen. Nach der Gahrzeit alles  2 min/stufe 5 mixen.  durch ein Sieb abgießen. 


    Den Saft evtl. Nochmal kurz aufkochen, wenn er durch das Abgießen nicht mehr heiß genug ist. In heiß ausgewaschene Gläser/ Flaschen abfüllen. 


    Der Saft hält mehrere Monate. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt sehr lecker und erfrischend als Schorle oder mit Prosecco 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • wie im Rezeptleider nein...

    Verfasst von rose0706 am 24. April 2017 - 16:39.

    wie im Rezept....leider nein.

    2. Versuch
    Hälfte vom Rhabarber und doppelte Menge Wasser.
    Auf Stufe 6 bis 8 pürriert.
    ohne Sieb direkt in Gläser.

    !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns leider nicht so

    Verfasst von TMqueen am 6. Mai 2014 - 00:01.

    Hat uns leider nicht so überzeugt. Durch ein enges Sieb streichen hat leider nicht gereicht, so dass der "Saft" schon fast Kompott war. Hat zwar lecker geschmeckt aber nicht wirklich seinen Zweck erfüllt. Außerdem waren wir etwas enttäuscht, dass aus 1 kg Rhabarber gerade einmal ca. 300-400ml Saft wurden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können