3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Beete-Möhren-Apfel-Smoothie


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Rote Beete-Möhren-Apfel-Smoothie

  • 1 Rote Bete, geviertelt
  • 1 Äpfel, entkernt und geviertelt
  • 250 Gramm Karotten, in Stücken
  • 1 Stück Ingwer, frisch, geschält, ca. 3 cm
  • 1 Orange, Saft ausgepresst, alternativ ca. 60 g O-Saft
  • 200 Gramm Wasser, eiskalt !!!
  • 4 Eiswürfel
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 10 pürieren.

    In zwei Gläser füllen und genießen.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

- Sollte Dir der Smoothie zu fest sein, verdünne ihn mit etwas eiskaltem Wasser oder O-Saft.

- Findest Du den Smoothie zu scharf, reduziere die Menge des Ingwers.

- ggfs. süßt Du den Smoothie mit Honig oder flüssigem Süßstoff nach.

- Der Smoothie schmeckt am bestern, wenn er schön kalt ist. Daher evtl. anschließend noch kurz in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren kurz umrühren.

Inspiriert wurde ich vom Blog "Downshiftology". Ich habe das Rezept auf den Thermomix® und die Mengen angepasst.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, nimmst du die rote Bete den roh oder...

    Verfasst von fabella24 am 15. November 2020 - 22:07.

    Hallo, nimmst du die rote Bete den roh oder gekocht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können