3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Steffis Variation von Yogurette-Cappuccino-Pulver, weniger süß


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Cappuccinopulver:

  • 1 Packung Yogurette Schokolade, tiefgefroren
  • 80 g Magermilchpulver
  • 30 g Puderzucker
  • 20 g löslicher Kaffee
  • nach Geschmack Zimt
5

Zubereitung

    Yogurette-Cappuccino-Pulver:
  1. 30 g Zucker in den Mixtopf einwiegen und 10 Sekunden auf Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten. Umfüllen.

    Dann die tiefgefrorenen Yogurettestückchen in den Mixtopf geben und 8 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Alle übrigen Zutaten zugeben und 4 Sekunden auf Stufe 4 vermischen.

    Für eine große Tasse nimmt man 3 Teelöffel von dem Pulver. Wir lösen es in heißem Wasser auf und machen einen Schluck Milch drauf.

    Das fertige Yogurette-Cappuccinopulver bewahrt man am besten in einer verschließbaren Dose oder einem Glas auf.

    Leider kann ich keine Angaben zur Haltbarkeit machen; das Pulver ist schneller weg als man denken kann.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Liebe Thermifee, danke für das tolle Rezept.Ich habe es für uns etwas abgewandelt. Etwas mehr Kaffee, etwas mehr Milchpulver und vor allem, weniger Zucker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare