3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Bananen-Honig -Milch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Bananen-Avocado Milch

  • 2 Gläser Milch 3,8%
  • 3 TL Honig
  • 4 Stück Bananen
  • 4 Stück Vollkornkekse
  • 1 EL Quark
  • 20 g kalt gepreßtes Kokosöl
  • 1 nach Geschmack Zimt, Muskat, Koriander, Nelken
  • 2 Portionen Avocados
  • 2 geh. TL Aniskörner
5

Zubereitung

    Drink
  1. alle Zutaten Closed lid geben, dann 25 sec / Stufe 8 - 9 pürieren, in Gläser füllen,

    die Aniskörner werden durch das Schlagen imClosed lid wunderbar zerkleinert und

    der Drink schmeckt sehr würzig und ist sehr sahnig, Er duftet sehr nach dem

    Kokosöl.

    Und wenn man einen Shaker hat, dann läßt sich der Drink

    auch mitnehmen.


    Guten Appetit

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept hört sich toll

    Verfasst von wachtmeister_dimpflmoser am 4. Juli 2012 - 18:26.

    Das Rezept hört sich toll an.

    Aber eines verstehe ich nicht. Jetzt haben wir schon am am Thermomix ne coole Waage und müssen nicht mehr im Dunkeln tappen bzgl. irgendwelcher Gewichts- oder Mengenangaben, warum gestaltest du dann dein Rezept nicht so?

    Was sind 4 STÜCKE Bananen? 4 ganze? 4 halbe? 4 Stücke bissgroß? Wieso so undefiniert? Noch schlimmer bei den Avocados: 2 Portionen Avocados? Was ist das? zwei Stück? eine Portion ist ne Tüte voll? zwei Löffelchen vom Fruchtfleisch?

     

    Vll. kannst du es ja noch korrigieren...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können