3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Toffifee-Likör


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

  • 125 g Snickers, Raphaello oder Süßigkeit nach Wahl
  • 100 g Zucker
  • 200 g Milch 1,5%
  • 1 Ei
  • 200 g Sahne
  • 200 g Wodka
5

Zubereitung

  1. Ein Gefäß auf den Mixtopf stellen und Wodka abwiegen. Zur Seite stellen.

    Snickers, Raphaello oder Süßigkeit nach Wahl in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 9 fein zerkleinern (evtl. Toffifee vorher anfrieren).

    Zucker, Milch und Ei zugeben und 5 Min./90°/Stufe 3 erhitzen.

    Nochmals 4 Min./90°/Stufe 3 einstellen und Wodka und Sahne durch die Deckelöffnung zugeben.

    In heiß ausgespülte Flasche(n) abfüllen und kalt stellen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallöchen,   Du kannst das Ei

    Verfasst von rudina am 13. April 2013 - 14:37.

    Hallöchen,

     

    Du kannst das Ei weglassen, und die Sahne durch Milch ersetzen dadurch sollte der Likör dann flüssiger bleiben.

    LG und danke für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Wir freuen uns über jeden Besuch auf unsere Facebook Seite "Rudina und der Fassgriller" Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo rudina geschmacklich

    Verfasst von D.Haack am 1. April 2013 - 01:40.

    Hallo rudina

    geschmacklich ist er echt gut aber als er kalt war konnte man ihn löffeln. Habe danch ca. 50-100 ml Wodka hinzugefügt. 

    Kann beim nächsten Versuch eventuell das Ei wegbleiben? 

    L. G und 4 Sterne von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können