3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wassermelonen-Prosecco-Slush


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Glas/Gläser

Slush

  • 1 Stange Zitronengras, äußere Blätter entfernt, längs halbiert und in Stücken
  • 60 g Zucker
  • 750 g Wassermelone
  • 1 Limette, Saft davon
  • 1 Flasche eiskalten Prosecco
5

Zubereitung

    Slush
  1. Zucker und Zitronengras mit 80 g Wasser aufkochen bis sich der Zucker gelöst hat 100 Grad / Stufe 1 /  ca. 5 Min.

    Sirup umfüllen und auskühlen lassen

    Melonenfruchtfleisch von der Schale lösen, evtl. Kerne entfernen 10 Sek / Stufe 8 pürieren

    Zitronengras aus dem Sirup entnehmen, Sirup und Limettensaft zum Melonenpüree geben und 10 Sek. / Stufe 3 verrühren

    In ein flaches Gefäß umfüllen und einfrieren

    Nach ca. 2 Stunden nochmals Stufe 6 durchrühren und in 2 Portionen weiter einfrieren (am besten über Nacht)

    Hälfte des Melonensorbet etwas antauen lassen, in Stücken in den Mixtopf geben, bei Stufe 10 oder Turbo ca. 10-15 Sek. pürieren

    Bei Stufe 3 langsam eine Flasche Prosecco durch die Deckelöffnung geben und vermischen

    In Sektgläser füllen und mit Strohhalm und Limettenscheibe servieren

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und leckerrrrr . ich

    Verfasst von Patgru am 18. Juli 2015 - 01:16.

    Einfach und leckerrrrr .

    ich habe eine Portion verwandtmrc_emoticons.)

    Danke für das Einstellen des Rezeptes .

       


    herzliche Grüße von Patgru  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die andere Hälfte ist für die

    Verfasst von Pummelschnute am 26. Juli 2013 - 13:14.

    Die andere Hälfte ist für die nächste Flasche tmrc_emoticons.;-) Kann mir aber auch gut vorstellen, dass es mit Sprudel oder nicht zu intensiver Apfelschorle zum normalen Slush taugt.


    LG,  Heike

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich toll an und würde

    Verfasst von smily9 am 26. Juli 2013 - 12:59.

    Hört sich toll an und würde ich gern auf einer Party servieren, was passiert mit der 2. Hälfte des eingefrorenen melonensorbet? Da steht nur, die eine Hälfte antauen und in Mixtopf....   Vllt bekomme ich ja noch rechtzeitig Info... lieben Dank ich werde berichten 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können