3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wildgrassaft Vegan + Rohkost


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Wildgrassaft

  • 30 g Wildgras
  • 700 g Wasser
  • 1 Stück Apfel oder Möhre
5

Zubereitung

  1. Das Grasbündel mit einer Schere in den Mixtopf schnippeln, in ungefähr 5cm lange Stücke, damit es sich später nicht um das Mixermesser wickeln kann. Dazu 1 Apfel samt Kerne oder Möhre, das Wasser dazugeben und alles zusammen 3 Minuten auf der höchsten Stufe mixen.

    Dies ist das Grundrezept, es können auch noch Wildkräuter, Beeren und Dörrobst dazugegeben werden.

    Falls der Thermomix die Zerkleinerung nicht ganz schafft, sollte die Wassermenge verändert werden. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wildgras ist das gesündeste und heilsamste Lebensmittel, was es auf der Erde gibt, denn es enthält alles lebensnotwendige an Mineralien und Chlorophyll. Es sind die einzelnen, fett wuchernden, höher stehenden Grasbüschel auf einer ungedüngten Wiese, wo das Gras nach unten hängt und eine matte, nicht glänzende Oberfläche hat.

Wenn der Grassaft pur getrunken wird, schmeckt er süßlich, er liefert sofort Energie, sättigt, ist basisch und eignet sich hervorragend zum Entsäuern und Entgiften.

Es kann auch Dinkelgras verwendet werden, doch Dinkel ist schon wieder gezüchtet und nicht so wertvoll.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept. Danke schön.

    Verfasst von Anna2005 am 2. November 2015 - 14:49.

    Super Rezept. Danke schön.

    Kochen ist Liebe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wildgras wächst überall in

    Verfasst von Rohköstler am 21. August 2015 - 21:28.

    Wildgras wächst überall in freier Natur, auch im eigenen Garten. Doch viele haben dort unnatürliche Rasenflächen angelegt. In meinem Garten wächst zum grössten Teil Wildgras, welches ich mit einem guten Spindelmäher alle paar Wochen mähe. Es ist nicht so zart wie Rasen, jedoch unheimlich robust. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bitte bekomme ich das

    Verfasst von Waldlady am 20. August 2015 - 22:46.

    Wo bitte bekomme ich das Wildgrs her ?

    Danke

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Direkt gespeichert. Werde den

    Verfasst von Christhermi am 30. April 2015 - 14:02.

    Direkt gespeichert. Werde den Saft mit Gerstengras ausprobieren, das klappt bestimmt auch super tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bisher kannte ich nur

    Verfasst von Oma Wetterwachs am 28. Februar 2015 - 01:33.

    Bisher kannte ich nur Weizengrassaft. Dein Gras werde ich im Frühjahr mal ausprobieren.

    viele Grüsse 

    Oma Wetterwachs

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können