3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys Zauberzucker - mit Rosmarin, Chili und Curry


Drucken:
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

Gerrys Zauberzucker - mit Rosmarin, Chili und Curry

  • 2 EL Rohrzucker (braun)
  • 1 Teelöffel Rosmarinnadeln, getrocknet
  • 2 Stück kleine Chilis getrocknet
  • 1 Teelöffel Sesam geröstet
  • 1 Teelöffel Gerrys Zaubersalz mit Zitronengras, wegen dem Zitronengras
  • 1/2 Teelöffel Kurkumapulver
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Gerrys Zauberzucker - wieder ein nicht alltägliches Gewürz mit leichter Schärfe im Abgang
  1. Rohrzucker, Rosmarinnadeln, Chilis und den gerösteten Sesam im Mixtopf geschlossen 8 Sek/Stufe 10 atomisieren.
    ACHTUNG: es staubt a bißl! Deckel ein paar Minuten geschlossen halten! Mit dem Spatel - wie immer - nach unten schieben.
    Anschließend das Zaubersalz, Kurkuma und Curry dazu geben und 1 Min/Stufe 3 vermischen.
    Voila - fertig ist Gerrys neue Gewürmischung.
    In trockenem Schraubglas (50 ml) hält sich der Zauberzucker monatelang.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Nun kannst Du auch mit Zucker zaubern:
Köstlich zum Verzaubern von Geflügel, Lamm, Wild, Fisch und Krustentieren.
Aber auch Gemüse, Saucen und Reis kannst Du damit
"in Stimmung bringen" ...
Der Zuckeranteil eignet sich auch gut zum karamelisieren...
Versuch doch mal Bratapfel mit Gerrys Zauberzucker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Grinselchen ...

    Verfasst von Gerry kocht am 10. Juni 2017 - 20:08.

    Grinselchen ...

    Habe heute Hühnchenbrust in Scheiben geschnitten, mit dem neuen Zauberzucker veredelt und dann mit PANKO paniert. In Kokosöl in der Pfanne gebacken ...... wow - SUPER!!!
    Kennst Du PANKO? Ich kannte es nicht. Das ist m.E. die beste Panade, die ich je gegessen habe.
    Mußt Du Dir unbedingt besorgen (Internet z.B.)
    Liebe Grüße von Haus zu Haus! Und natürlich DANKE für die vielen Sterne!

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerry du mauserst Dich ja zum Alfonso der II Prima

    Verfasst von UdoSchroeder am 10. Juni 2017 - 11:17.

    Gerry, du mauserst Dich ja zum Alfonso der II. Prima.

    Liebe Grüße von der Costa Blanca in Spanien

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können