3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb - Frühstücksomelett


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Eiermasse

  • 4 Eier, (M)
  • 20 g Vollkornbrot, altbacken
  • 60 g Parmesan, in Stücken
  • 1/2 Bund Petersilie, glatt od kraus

Gemüse

  • 1 Paprika gelb od rot, gewürfelt
  • 2 Zwiebeln rot, in Ringen
  • 6-8 Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Frühlingszwiebeln, In Ringen zur Dekoration

wenn herzhaft....

  • 1 Stück Paprikawurst, gewürfelt oder
  • 1 Stück Sucuk (türkische Knoblauchwurst)l, in Scheiben oder
  • Baconstreifen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. Die angegebenen Gemüsesorten wie beschrieben vorbereiten oder Paprika und Zwiebeln in groben Stücken zusammen für 3sek Stufe 4,5 zerkleinern. Anschließend umfüllen. 

    Die Tomaten wurde ich immer nur halbieren (auch fürs Auge)

  2. Eiermasse
  3. Das Vollkornbrot mit der Petersilie und dem Parmesan auf Stufe 7 15sek zerkleinern und mit den Eiern und Salz weitere 15 sek auf Stufe 4 verrühren.

  4. Varoma-Garen
  5.  

    Wenn Wurst verwendet wird, diese zu unterst auf den mit einem passenden Backpapier ausgelegten Einlegeboden des Varoma verteilen. Darauf achten, daß die oberen Seitenschlitze möglichst freibleiben ohne daß Masse drüber laufen kann. Zwiebelscheiben und Paprika darüber verteilen. Darauf die Tomatenhälften dekorativ anrichten und die Eiermasse darüber gießen.

    Der Mixtopf muss nicht unbedingt ausgespült werden, 500ml Wasser einfüllen, Mixtopf verschließen und Varoma vorsichtig daraufstellen.

     

    Die Garzeit beträgt 25 Minuten mit Heizstufe Varoma. Bitte nicht erschrecken, die Masse geht beim Stocken sehr hoch und wird fluffig. Nach Ablauf der Zeit sinkt das Omelett wieder etwas in sich ein.

  6. Genießen
  7. Nach Ablauf der Zeit, das Omelett vorsichtig auf einen Teller heben (Achtung! Es ist ziemlich heiß darunter) und in 4 Stücke teilen. Auf Teller anrichten und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

     

    Es reicht für 2 Personen als Frühstück, oder als Vorspeise für 4 Personen. In kleinere Stücke geteilt auch gut für ein Partybufett geeignet (dann die Wurst aber lieber würfeln) und mit Spickern auf einer Platte anrichten. 

    Kalt und warm essbar.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sehr eiweißhaltig und kaum Kohlehydrate, daher im Rahmen von Low Carb sättigend und lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat ganz gut geschmeckt .  LG

    Verfasst von Haus-Freund am 27. April 2016 - 14:46.

    Hat ganz gut geschmeckt .  LG haus-freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • upps wurde scheinbar vom

    Verfasst von Tscharly69 am 25. April 2016 - 15:10.

    Glasses upps wurde scheinbar vom Android System rausgeschmissen und ist mir nicht aufgefallen. Sorry....die Einstellung beträgt 25min auf Varoma Stufe. Hoffe, das Rezept kann mit dieser Angabe überzeugen.....

     

     


     


    Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten morgen , hört sich echt

    Verfasst von Haus-Freund am 24. April 2016 - 11:02.

    Guten morgen , hört sich echt lecker an. Nur leider fehlt die Beschreibung "VaromaGaren". Werde gleich mal 7 Minuten testen, mal sehen , wie das Ei dann gestockt ist , sonst halt die zeit verlängern. LG haus-freund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können