3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Low Carb und basisches Mandel-Sonnenblumenkern-Porridge


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Frühstück

  • 40 g ungeschälte Mandeln
  • 35 g Sonnenblummenkerne
  • 10 g Leinsamen
  • 1 Messerspitze Bourbon Vanille
  • 1 Äpfel, (klein)
  • 80 g Wasser
  • 20 g Bio-Sahne, (optional)
  • 6
    12h 10min
    Zubereitung 12h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Warmes Mandel-Sonnenblumenkern-Porridge
  1. Schüssel auf den Mixtopfdeckel stellen: 40 g Mandeln und 35 g Sonnenblumenkerne abwiegen. 1 TL Salz in die Schüssel geben und Mandeln und Sonnenblumenkerne mit doppelt so viel Wasser wie Nüsse/Kerne bedecken. Diese über Nacht stehen lassen.
    Wer keine Zeit zum Einweichen hat, kann dies auch ohne Einweichen der Nüsse/Kerne machen - spült die Nüsse/Kerne jedoch wie in Schritt 2 beschrieben trotzdem gut ab.
    Das Einweichen der Nüsse/Kerne baut: die enthaltene Phytinsäure, die Tannine und die Enzyminhibitoren ab. Baut nützliche Enzyme und Viamine auf und neutralisiert Giftstoffe. Dadurch sind die Nüsse/Kerne besser verdaulich und die enthaltenen Proteine können besser aufgenommen werden.
  2. Mandeln und Sonnenblumenkerne in den Gareinsatz geben, unter laufendem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Leinsamen in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 mahlen.
  4. Mandeln, Sonnenblumenkerne, Apfel (geviertelt) dazu geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  5. Bourbon Vanille und 80 g Wasser hinzugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen oder wer es gerne warm mag 5 Min./70°C/Counter-clockwise operationStufe 1 erwärmen und dabei vermischen.
  6. Wer mag kann am Schluss noch 20 g Sahne unterrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer schon morgens mit einem gesunden leichten Frühstück in den Tag starten will, hat hier genau das richtige Frühstück gefunden:
- es enthält viel Eiweiß,
- hat einen niedrigen glykämischer Index und
- ist wegen dem Einweichen der Nüsse/Kerne basisch, lediglich die Bio-Sahne ist neutral, manche sagen sogar, dass Sahne auch basisch ist


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Momo_NRW:...

    Verfasst von evi2112 am 31. Oktober 2017 - 21:21.

    Momo_NRW:
    Das Wasser wird dann weggeschüttet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die eingeweichten Kerne dann mit Wasser...

    Verfasst von Momo_NRW am 16. August 2017 - 12:16.

    Werden die eingeweichten Kerne dann mit Wasser zugegeben oder schüttet man das vorher ab? Macht ja irgendwie Sinn wenn es Giftstoffe ausspülen soll....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können