3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Madras Curry Pulver


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 1/2 TL Koriander, Samen
  • 2 TL Knoblauch, gewürz
  • 1 vollen TL Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 2 TL gemahlenes Gelbwurz/ Turmeric
  • 5 getrocknete rote Chillischoten
  • 1 TL ganze Piment
  • 1 TL Meersalz
  • 1 vollen TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 TL Senfkörner
  • 1 TL Safranfäden
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alles in den Closed lid, 30sek/St.10 mahlen.


    In ein Luftdichtes Gefäß füllen.

    Quelle: TM Buch "Indian cooking"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hab dieses CurryGewürz auch

    Verfasst von mac-andrea am 21. Mai 2013 - 23:08.

    tmrc_emoticons.)

    hab dieses CurryGewürz auch schon ausprobiert und es ist echt lecker - deutlich anders, als erwartet (warum auch immer) aber ich sag nur yummi!!!

    noch hab ich, aber der nächste Schwung wird bald gemacht werden müssen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo snoggi, soviele Rezepte

    Verfasst von ankypanky am 23. September 2011 - 18:18.

    Hallo snoggi, soviele Rezepte hast du, der reine Wahnsinn! Die ganze Backwaren süß ist nicht so mein Fall, aber alles Curry-ähnliche liebe ich sehr, genaus wie Madrascurry, ich habe das tmrc_emoticons.) Rezept abgespeichert und werde es ausprobieren, danke, ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können