3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudelteig aus Dinkelmehl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Dinkelmehl
  • 10-15 g Olivenöl
  • 2 prisen, Salz
  • 5 Eier
  • evtl. etwas Wasser
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zuraten in den Closed lid und 3 Min. Dough mode. Dann Sicht- und Fühlkontrolle ob der Teig eine feste jedoch knetbare Konsistenz hat (er darf nicht kleben!). Jetzt in eine Schüssel mit Deckel legen und 1 Std. ruhen lassen. Nun den Teig ganz dünn ausrollen und gewünschte Nudeln formen z.B. Bandnudeln od. Platten für Lasagne. Leichter geht's wenn der Teig durch die Nudelmaschine gedreht wird. Die Nudeln können jetzt frisch gekocht werden (ca. 2-3 Min. in reichlich Salzwasser) oder zum trocknen aufgehängt werden (habe meinen Wäscheständer dafür benutzt).

    Um mir einen Vorrat anzulegen habe ich den Teig gleich 3 mal gemacht. Eine Portion gab's gestern mit Bärlauchpesto - super lecker!

    Ich wünsche gutes Gelingen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • schmeckt prima! super leicht gemacht! Muss der...

    Verfasst von mephisto20 am 17. Februar 2017 - 16:42.

    schmeckt prima! super leicht gemacht! Muss der teig im Kühlschrank ruhen?

    Danke für das rezeptCooking 7

    Viele grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Monika! ...

    Verfasst von Bröselchen74 am 10. Oktober 2016 - 17:48.

    Hallo Monika!

    Ein super Rezept! Diesmal wurde ich beim "Nudeln" unterbrochen und zwar gleich vier Stunden lang. Trotzdem ließ sich der Teig (lag in der Schüssel mit Deckel) problemlos verarbeiten.

    Vielen Dank für dein Rezept. So macht kochen Freude!

    Bröselchen74

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank an alle, die mir

    Verfasst von moni63 am 17. Juli 2016 - 11:41.

    Vielen Dank an alle, die mir so tolle Bewertungen gegeben haben. Freut mich sehr  Big Smile

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... von dm das Bio

    Verfasst von moni63 am 17. Juli 2016 - 11:39.

    ... von dm das Bio Dinkelmehl. Ist egal ob 630 oder 1050. Kommt halt drauf an ob du feinere, geschmacksneutralere Nudeln haben möchtest oder eben kräftigere Vollkornnudeln.

    Ich hoffe, ich konnte helfen tmrc_emoticons.;)

    LG aus Bayern

     

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Dinkelmehl verwendet

    Verfasst von Kiwis86 am 16. Juli 2016 - 16:26.

    Welches Dinkelmehl verwendet ihr? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll zu verabeitender

    Verfasst von Jutta78 am 10. Januar 2016 - 13:02.

    tmrc_emoticons.) Toll zu verabeitender Nudelteig,

    Schon mehrmals gemacht Breite Nudeln, Maultaschen...

    Danke fürs Teilen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute erstmals ausprobiert

    Verfasst von tami82 am 6. Januar 2016 - 19:48.

    Heute erstmals ausprobiert und hat alles super geklappt!! Vielen Dank  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super Rezept -

    Verfasst von Thermifee_Julia am 22. Februar 2015 - 21:20.

    Danke für das super Rezept - war mein erster Versuch Nudeln selbst zu machen und hat gut geklappt, auch mit einem halben Rezept. Mit einer Tomatensoße aus dem Thermi war es perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Bewertung

    Verfasst von moni63 am 5. Januar 2015 - 11:43.

    Vielen Dank für die Bewertung Big Smile

    Das mit dem Spinat und dem Schafskäse hört sich lecker an. Ich habe noch getrocknete Nudeln vom letzten Mal da und frischen Spinat im Kühlschrank. Wede ich heute gleich ausprobieren.

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, tolle Nudeln, und

    Verfasst von IrmVK am 4. Januar 2015 - 17:06.

    Perfekt, tolle Nudeln, und schon so oft gemacht. Bisher immer ausgerollt, aber jetzt mit Nudelmaschine. Der Nudelteig ist super, klebt nicht und schmeckt super. Nehme kein Salz in den Teig. Gestern habe ich den Teig mit der Maschine ausgerollt und zu Lasagneplatten verarbeitet. Die können gleich OHNE Vorkochen verwendet werden, wenn sie am selben Tag verarbeitet werden. Die Lasagne war der Hammer. Hab vom Rezept 2 große Portionen gemacht, einmal mit Bolognese, und mit Spinat-Schafskäse. Die Arbeit hat sich gelohnt und wenn noch jemand mit hilft, macht es richtig Spaß. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... hört sich ja superlecker

    Verfasst von moni63 am 19. August 2014 - 10:22.

    ... hört sich ja superlecker an tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für die Bewertung Big Smile

     

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das waren super leckere

    Verfasst von erikay am 15. August 2014 - 17:12.

    Das waren super leckere Nudeln. tmrc_emoticons.-)

    Dazu gab es Lachs, der in einer mega leckeren Mangoldsoße ganz sanft

    gegart worden ist.

    Vom Rest des Teiges habe ich Lasagneplatten gemacht, die jetzt

    getrocknet werden.

    LG Erikay

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gern geschehen. Es freut

    Verfasst von moni63 am 2. April 2013 - 11:27.

    Gern geschehen. Es freut mich, wenn's geklappt und geschmeckt hat tmrc_emoticons.D .

    Vielen Dank für die Sterne.

    LG

    Moni

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von JessiJey am 1. April 2013 - 14:59.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.) LG.: JessiJey tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :bigsmile:  Hallo Kataja, das

    Verfasst von moni63 am 6. März 2013 - 10:46.

    Big Smile  Hallo Kataja,

    das freut mich sehr, dass der Teig dir so gut gelungen ist. Ich finde im Vergleich zu gekauften Nudeln geht einfach nichts über Selbstgemachte! Vielen Dank für die Sterne und weiterhin gutes Gelingen.

    LG aus Bayern

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Versuch Nudeln

    Verfasst von Kataja am 6. März 2013 - 09:27.

    Mein erster Versuch Nudeln selber zu machen!

    uuuuund es hat super geklappt! Das Rezept ist toll und der Teig war perfekt (denke ich zumindest) zum Ausrollen.

    Habe mir mittlerweile eine Nudelmaschine zugelegt und heute wird es gleich nochmal ausprobiert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit Dinkelnudeln

    Verfasst von moni63 am 7. September 2011 - 23:15.

    Hallo Christiane,

    wenn die Nudeln richtig getrocknet sind lege ich sie in eine verschließbare Dose (Tupper). Meine Lasagneplatten bewahre ich teilweise 2-3 Monate auf. Ich hatte noch nicht den Fall, dass mir die Nudeln schlecht geworden wären. Wenn ich dann Lasagne mache, koche ich die Nudeln NICHT vor, sondern schichte sie gleich in die Auflaufform.

    Ich hoffe, dass ich deine Frage ausreichend beantwortet habe. Wenn nicht, melde dich noch mal.

    LG

     

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haltbarkeit

    Verfasst von chrissi3 am 7. September 2011 - 20:24.

    Hallo Moni63,

    wie sollte man die Nudeln am besten Lagern und wie lange sind sie, richtig getrocknet, haltbar?

    LG Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für eure

    Verfasst von moni63 am 18. Mai 2011 - 09:35.

    Vielen Dank für eure Kommentare. Da war ich wohl zu vorschnell. Mein Mann ist Weizenallergiker und verträgt den Dinkel hervorragend. Daher wohl meine Unbedarftheit. Also, ich habe den Zusatz beim Rezepttitel entfernt.

    LG

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da möchte ich gerne zustimmen

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 16. Mai 2011 - 17:17.

    'Grundsätzlich gibt es in der Allergologie nichts, was es nicht gibt. Vor ca. 10 bis 15 Jahren waren unsere Erfahrunbgen tatsächlich so, dass viele Weizenallergiker den Dinkel gut vertrugen. Inzwischen hat sich das doch sehr geändert. Es gibt viele Menschen, die nur auf Weizen allergisch reagieren, nicht aber auf dinkel. Genauso gibt es Menschen, die auf Dinkel reagieren, nicht aber auf Weizen. Aber eines gilt immer: Nicht jede Weizen-/ oder Dinkelallergie bezieht sich auf das Gluten in dem Getreide. sonst wären auch Roggen, Hafer und Gerste nicht verträglich, denn auch die enthalten dieses Eiweiß.

    Fazit: In jedem einzelnen Fall auf jedes einzelne Lebensmittel genau hinschauen!

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nudelteig aus Dinkelmehl

    Verfasst von backfreund am 16. Mai 2011 - 13:14.

    Hallo moni 63,

    mit deiner Aussage "für Weizenallergiker geeignet" tue ich mich sehr schwer, Dinkel oder auch Urweizen  genannt ist ein enger Verwander des Weizens, eine Kreuzung aus "Emmer und Zwergweizen" , ist also auch nicht glutenfrei, als Weizenallergiker lieber vorher seinen Arzt fragen.  

    Für Dinkelliebhaber ist deine Rezeptur sicher eine Bereicherung

    LG

    der backfreund 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mietze3, ich habe

    Verfasst von moni63 am 15. Mai 2011 - 19:51.

    Hallo mietze3,

    ich habe Dinkelmehl Type 630 verwendet. Hab's mit Vollkornmehl noch nicht probiert.

    Schönen Sonntag noch.

    LG

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Frage

    Verfasst von mietze3 am 15. Mai 2011 - 12:04.

    Hallo moni63! Welches Dinkelmehl hast du verwendet? Geht selbstgemahlenes Dinkelvollkornmehl auch? Vielen Dank für die Antworten!   LG mietze3

    LG mietze3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können