3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzateig wie beim Italiener


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

  • 400 g Weizenmehl 550
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 1 gestr. TL feines Mehrsalz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 geh. TL brauner Zucker
  • 0,325 l lauwarmes Wasser
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Pizzateig
  1. Mehl, Grieß und Salz in den Closed lid geben.

  2. In einer kleinen Schüssel die Hefe und den Zucker mit einer Gabel in das Wasser einrühren, bis sich beide aufgelöst haben. Kurz ruhen lassen.

  3. Die Hefemischung in den Closed lid geben und 2 Min./Stufe Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

  4. Teig im Closed lid ruhen lassen, währenddessen den Pizzabelag vorbereiten. Wer etwas mehr Zeit hat, lässt den Teig 15 Min. bei Zimmertemperatur in Klarsichtfolie ruhen, damit er später schön dünn ausgerollt werden kann.

  5. Teig ausrollen, nach Wunsch belegen und ca. 10 Min. bei 250 Grad (Umluft) im Ofen auf der untersten Schiene backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backofen möglichst früh vorheizen, dabei das Backblech im Ofen lassen. Pizzateig auf Backpapier ausrollen und auf das heiße Backblech ziehen. So wird der Boden schön knusprig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 👍

    Verfasst von pfennig24 am 13. Juli 2017 - 15:40.

    👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Teig wird aber mit 325 ml Wasser zu...

    Verfasst von Laleta78 am 31. Mai 2017 - 07:04.

    Sehr guter Teig, wird aber mit 325 ml Wasser zu flüssig (klebrig). Nehme immer so 220ml lauwarmes Wasser und lösen darin einen halben Würfel Frischhefe auf. Passt dann perfekt für uns😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Teig...

    Verfasst von Fillinchen am 28. Mai 2017 - 19:35.

    Super Teig

    Ich habe den Pizzateig heute genau wie angegeben zubereitet. Da ich nur Dinkelgriess hatte und mir das ganze dann zu klebrig war, habe ich noch 50g Mehl zugegeben. Der Teig war allerdings noch immer klebrig.
    Deshalbhabe ich auch noch meinen herkömmlichen Teig ohne Grieß gemacht.
    Nach einer halben Stunde Gehzeit ging es los mit dem Grillen auf dem pizzastein.
    Und was soll ich sagen - Der Teig mit dem Grieß hat den anderen echt geschlagen.
    Er war zwar noch immer etwas klebrig, aber mit Mehl auf dem Transportblech haben wir dann weder Papier noch sonst was gebraucht. Wir backen die Pizza immer direkt auf dem Stein.
    Perfekt!
    Danke für den Grießtipp.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und empfehlenswert smile

    Verfasst von nanawun4 am 26. Mai 2017 - 19:47.

    Sehr lecker und empfehlenswert :smile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet auf dem Weber Grillstein Absolut...

    Verfasst von Kimi1408 am 22. Mai 2017 - 21:13.

    Heute getestet auf dem Weber Grillstein. Absolut der beste Teig den ich je gegessen habe. Unendlich knusprig und lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich sehr lecker war etwas zu...

    Verfasst von grossertom am 21. Mai 2017 - 17:15.

    Geschmacklich wirklich sehr lecker, war etwas zu weich zum Ausrollen musste noch Mehl dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen sorry

    Verfasst von ARD2909 am 20. Mai 2017 - 15:38.

    Sterne vergessen, sorry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Teig und schnell und einfach...

    Verfasst von ARD2909 am 20. Mai 2017 - 15:37.

    Sehr leckerer Teig und schnell und einfach zuzubereiten. Ich habe es als Pizzabrot gebacken und vor dem Backen noch mit Olivenöl bestrichen. Anschließend habe ich die Bruschetta aus der Rezeptwelt auf das Pizzabrot gestrichen, war sehr sehr lecker.
    Gibt es bestimmt bald wieder.
    Danke für das tolle Rezept!!!👍👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Teig Schoumln knusprig Beim...

    Verfasst von VeraLange am 19. Mai 2017 - 07:30.

    Sehr leckerer Teig. Schön knusprig. Beim ausrollen hatten ich etwas Probleme,da der Teig sehr klebte. Hat da jemand eine Idee oder hattet ihr das Problem nicht? Ich habe daraus 2 Bleche bekommen und mit drei Personen fast alles verputzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr knusprig - gut aufgegangen - sehr sehr lecker

    Verfasst von Rundstahl22 am 18. Mai 2017 - 21:09.

    Sehr knusprig - gut aufgegangen - sehr sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Iliemeithe Hallo Iliemeithe ...

    Verfasst von Vorwerk Moderationsteam am 18. Mai 2017 - 18:51.

    Iliemeithe: Hallo Iliemeithe,

    Damit ein Rezept als Rezept des Tages ausgewählt werden kann, muss es sehr gute Bewertungen erhalten haben, ein Rezeptfoto besitzen und möglichst lesbar und übersichtlich aufgebaut sein :)

    Liebe Grüße aus Wuppertal

    Malin
    Vorwerk Moderationsteam

    Vorwerk Moderationsteam

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zum Rezept kann ich leider nix sagen hab es...

    Verfasst von Iliemeithe am 18. Mai 2017 - 13:27.

    Hallo, zum Rezept kann ich leider nix sagen, hab es noch nicht ausprobiert, werde ich bald mal machen. Mich würde aber mal interessieren nach welchen Kriterien ein Rezept zu "zu Rezept des Tages" gewählt wird? Weiß das jemand? Danke schon mal im Voraus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke das hier ist das e c h t e Pizza-Rezept...

    Verfasst von 38süssmaul am 18. Mai 2017 - 12:12.

    Ich denke, das hier ist das e c h t e Pizza-Rezept. Jedenfalls hat mir ein Italiener in einem Italienischen Supermarkt flüsternd und - zunächst noch zögernd - gesagt, es müsse unbedingt noch Gries mit dran. Seitdem mache ich den Teig so. Und ich friere den Teig als kl. Kugel - jeweils in Frischhaltefolie gewickelt - in einer Klickbox ein, so kann ich immer bei Bedarf schon morgens welche 'rausholen. Es gibt auch extra Mehl für Pizza aber ich denke, das ist nicht nötig, das 550er Weizenmehl ist ein backstarkes und bestens dafür geeignet.
    Den Pizzastein finde ich dafür auch gaanz toll, aber man kann leider nur immer 1 Pizza drauf backen, sitzen mehrere Personen am Tisch muss man jedesmal die Pizza aufteilen und in Etappen backen. Und eine belegte Pizza auf den Stein aufbringen ist ziemlich schwierig... ist also ziemlich viel Arbeit, aber seehr lecker... Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept direkt mal gespeichert und...

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 18. Mai 2017 - 06:39.

    Habe das Rezept direkt mal gespeichert und möchte es natürlich auch ausprobieren. Dann werde ich auch die Sterne vergeben.

    Bis dahin, danke für das Rezept und Glückwunsch zum Rezept des Tages.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow. Einfach klasse. Wir

    Verfasst von Lebowski83 am 2. August 2016 - 15:31.

    Wow. Einfach klasse. Wir machen immer zwei dünne Bleche aus dem Tag. Passt super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Danke für das tolle

    Verfasst von Rema75 am 30. Juli 2016 - 00:20.

    Klasse! Danke für das tolle Rezept! Schade, dass ich nur 5 Sterne vergeben kann... 

    Ich hab schon sehr viele Pizzateige ausprobiert - und bei diesem bleibe ich (Ich habe einen halben Würfel frische Hefe verwendet)

    Die Pizza wird so schön knusprig, ein Traum  :)  

    :love:

    Unbedingt ausprobieren! 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt

    Verfasst von sandymix am 13. März 2016 - 20:03.

    Perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach ja, ich nehme auch immer

    Verfasst von Irenita am 23. Februar 2016 - 16:42.

    Ach ja, ich nehme auch immer frische Hefe und lasse den Teig gern einen halben Tag im Kühlschrank gehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Wahnsinn!!! Der absolut

    Verfasst von Irenita am 23. Februar 2016 - 16:40.

    Der Wahnsinn!!!

    Der absolut leckerste Pizzateig! Schmeckt wirklich wie beim Italiener, wir machen keine andere mehr!

    Ich mache gerne eine Portion als Pizzabrot nur mit Olivenöl bestrichen und mit Kräutern bestreut. :love:

    Vielen Dank für diesen Pizza-Traum!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mache keinen anderen

    Verfasst von Viola4 am 2. August 2015 - 20:00.

    Ich mache keinen anderen Pizzateig mehr! So einfach, gelingt immer und ist sooooo lecker!  :)

    Ich koche mit dem TM 31 vegan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, die machen wir

    Verfasst von PaulsMama am 30. Juni 2015 - 20:51.

    Sehr lecker, die machen wir jetzt öfters!

     

    Ich bestreichen den Teig immer wenn ich ihn ausgerollt habe noch mit etwas Olivenöl! 

     

    Die Pizza ist immer super dünn und knusprig! 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top. Funktioniert übrigens

    Verfasst von martin.w.krause@googlemail.com am 29. Juni 2015 - 00:05.

    Top. Funktioniert übrigens auch super auf dem Pizzastein im Gasgrill. 300C / 6min 250C / 8min

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also in meinen 22 Jahren, wo

    Verfasst von haus139 am 25. Juni 2015 - 13:46.

    Also in meinen 22 Jahren, wo ich selber einen Haushalt führe, habe ich schon zig-Pizzateigvarianten ausprobiert. Oft waren sie hochgelobt und jeder war als bester, einzigartiger etc. gepriesen.

    Dieser Teig hier ist jetzt aber wirklich !!""der Beste""!!

    Habe die 1 1/2 fache Menge von allem genommen und einen ganzen Würfel Hefe. Das war für uns, für 2 Blecher, genau die richtige Menge und genau die richtige Dicke des Teiges.

    Einwandfrei, vielen Dank, ich mache ab jetzt keinen anderen Teig mehr und bin froh, dass ich keine div. Pizzateigrezepte mehr ausprobieren muss!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genialer Pizzateig, ich habe

    Verfasst von Assi690 am 21. Juni 2015 - 15:08.

    Genialer Pizzateig,

    ich habe schon verschiedene Teige ausprobiert, aber dieser ist einer der Besten die ich bis jetzt gemacht

    habe.Kommt sofort in meine Favoritenliste.

    Lg Assi690

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Teig! Haben die Pizza

    Verfasst von maserin am 25. Mai 2015 - 23:12.

    Toller Teig! Haben die Pizza im Grill auf dem Pizzaofenstein gemacht!

     

    Einfach genial!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und

    Verfasst von thermohase75 am 27. März 2015 - 22:50.

    Sehr lecker und knusprig.

    Habe aber einen halben Würfel frische Hefe genommen und direkt mit in den Closed lid getan.

    Den Teig nehme ich zukünftig immer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach super lecker

    Verfasst von kaykay1990 am 25. März 2015 - 21:14.

    super einfach super lecker super knusprig, danke für das Rezept! ! hab es nur mit mehl gemacht, hatte leider kein grieß da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Vielen dank für

    Verfasst von Michael24 am 16. Februar 2015 - 19:03.

    Super lecker! Vielen dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Obwohl der Teig ohne Olivenöl

    Verfasst von Lencca am 11. Januar 2015 - 15:05.

    Obwohl der Teig ohne Olivenöl mir etwas "un-italienisch" vorkam, super lecker und wirklich nah am Italiener!

    Ich hab einen halben Würfel friche Hefe genommen, und konnte aus dem Teig 3 dünne Blech voll ausrollen!

    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hervorragend... Auf dem

    Verfasst von Petradk am 12. Oktober 2014 - 22:49.

    Hervorragend... Auf dem pizzastein ein Gedicht  :cooking_1:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viola4 schrieb: Für wieviele

    Verfasst von Scareface am 5. Oktober 2014 - 15:48.

    Viola4

    Für wieviele Bleche ist der Teig? Oder nur für ein Blech?  :cooking_1:

     

    Das Rezept ist für 2 Bleche

    Kochen ist leicht..... man muss es nur können.......

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wieviele Bleche ist der

    Verfasst von Viola4 am 25. August 2014 - 22:10.

    Für wieviele Bleche ist der Teig? Oder nur für ein Blech?  :cooking_1:

     

    Ich koche mit dem TM 31 vegan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und

    Verfasst von MamiMel am 2. August 2014 - 16:19.

    Sehr lecker und einfach!

    Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superklasse, fast wie bei

    Verfasst von Regina81 am 23. Juli 2014 - 19:06.

    Superklasse, fast wie bei PizzaHut!

    Beim nächsten Mal werde ich ein wenig mehr Salz nehmen aber das ist Geschmacksache.

    Ich finde, DAS ist wirklich der Weltbeste Pizzateig!

    LG und Danke für das Rezept!

    Regina

     

    Nachtrag vom 23.7.2014:

    Grade wieder gemacht (mit einem TL Honig statt braunem Zucker und, wie immer, mit Frischhefe. Ich nehme einen halben Würfel)

    Gebacken habe ich die zwei Pizzen jeweils 12 Minuten bei 230 Grad auf dem (im Backofen mit vorgeheizten) Pizzastein und DAS ist es echt!! Kann jedem nur so einen Stein empfehlen und das muss keiner für 50 Euro vom PampersChef sein. Ich habe einen für 25 Euro von Vesuvio und bin vom Ergebnis meiner Pizza total begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer, ausgesprochen

    Verfasst von utakatharine am 14. Juni 2014 - 01:07.

    Sehr leckerer, ausgesprochen knuspriger Teig! Habe nur etwas mehr Salz verwendet.

    Vielen Dank fuer das Rezept.

    Gruß

    Uta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bin begeistert, habe

    Verfasst von Thermomisses am 19. Mai 2014 - 14:59.

    Hallo,

    bin begeistert, habe ihn früh gemacht, ab in den Kühlschrank.

    Am Samstagabend vorm Fußballspiel gabs dann Pizza, ging toll zu verarbeiten.

    Mein Sohn hat einen Brotbackofen draußen, wurde super!

     

    DANKE :)

    5 Sterne zu recht!

    Servus aus Bayern

    Thermomisses 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Am Anfang war ich echt

    Verfasst von Engel4000 am 14. Mai 2014 - 15:12.

    Am Anfang war ich echt skeptisch........

     

    best Pizzateig ever!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super geschmeckt! Ich

    Verfasst von Familiex5 am 19. April 2014 - 09:47.

    Hat super geschmeckt!

    Ich hatte allerdings nur Weichweizengries im Haus, aber auch das war bestens!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum soll ich die Hefe denn

    Verfasst von Delphinfrau am 13. April 2014 - 00:38.

    Warum soll ich die Hefe denn (umständlich) mit der Gabel außerhalb des  anrühren??? 

    Ich mache unheimlich oft und viel Pizzateig im , aber ich lasse immer die Hefe, egal ob frisch oder trocken, bei 37 Grad auf Stufe 2 für ca. 3 1/2 Min. mit Wasser oder auch Bier anrühren... was anderes macht für mich nicht wirklich Sinn...

    dann gebe ich so viel Mehl dazu, daß diese Flüssigkeit gut bedeckt ist und warte, bis diese Schicht Risse bekommt. Anschließend kommt das restliche Mehl und der Grieß dazu. Ich nehme Dinkelmehl 630 und Dinkelgrieß, da ich Weizen in meiner Ernährung vermeiden möchte.

    Evtl. ein Schuß Olivenöl dazu und natürlich Salz... auf Teigstufe lange kneten (4 Minuten aufwärts). Den Teig lasse ich gerne so lange wie möglich gehen - also morgens ansetzen und abends dann die Pizza backen, dann wird er auch sehr viel bekömmlicher...

     

    auf jeden Fall bin ich echt neugierig auf die Antwort, warum ich die Hefe außerhalb des  anrühren soll...    

     

    Die Zeiten sind schlecht. Wohlan. Du bist da, sie besser zu machen.

    (Thomas Carlyle)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen,  hab

    Verfasst von macemelafe am 13. April 2014 - 00:23.

    Super gelungen, 

    hab versehentlich etwas mehr Wasser zum anmischen der Hefe benutzt da war der Teig anfangs recht klebrig, hab ihn 2 mal abgestaubt dann war es ok , war ja mein Fehler, hab den Teig dann in 4 Teile geteilt und es sind 4 superleckere Pizzen entstanden, Tipp mit den Backblechen ist super, der Boden ist knusprig aber nicht hart, einfach perfekt . Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Teig heute mit

    Verfasst von Mirabelle27 am 15. März 2014 - 15:30.

    Habe den Teig heute mit frisch gemahlenem Weizenmehl gemacht und Vollkorngries. Ausserden mit einem halben frischen Hefewürfel. War sehr sehr lecker! Meine Familie ist begeistert! Herzlichen Dank fürs Einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für deine

    Verfasst von Lunalea am 26. Februar 2014 - 15:16.

    Vielen lieben Dank für deine nette Bewertung. :)

    Leider weiß ich nicht genau, warum dein Teig säuerlich geschmeckt hat. Schade! Habe auch schon frisch gemahlenes Dinkel-/Vollkornmehl verwendet. Schmeckt leider nicht ganz so italienisch, eher herb. Daher nehmen wir lieber Weizenmehl Typ 550.  ;)

    Welche Mehltype hast du denn genommen? Ich habe mal gelesen, dass je niedriger die Typenzahl ist, desto länger hält das Mehl. Bei einer hohen Typenzahl wird das Mehl eher ranzig oder muffig oder sauer, deshalb sollte man Mehl nicht zu lange lagern. Vielleicht ist da was dran... Dinkelmehl hat auch andere Backeigenschaften als Weizenmehl und wird daher eher für Brote verwendet. Italiener benutzen ganz feines Weizenmehl Tipo 00, doch unser Weizenmehl 550 tut´s auch. :)

    Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bella Italia läßt grüßen. Hab

    Verfasst von smart14 am 24. Februar 2014 - 17:32.

    8) Bella Italia läßt grüßen. Hab Deinen Teig schon mehrmals gemacht und heute muß ich Dir mal ein dickes Lob aussprechen. Schmeckt wirklich sehr gut. Habe heute ca. 70 g Mehl durch Dinkelvollkorn ersetzt und da hat der Teig ein bisschen säuerlich geschmeckt; ist das normal?? Trotzdem hat uns die Pizza wie immer sehr gut geschmeckt.

    Grüße vom Ammesee smart14

    :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist echt mit Abstand der

    Verfasst von Carmen1989 am 23. Februar 2014 - 17:48.

    Das ist echt mit Abstand der beste Pizzateig den wir je gemacht haben. Danke für das tolle und einfache Rezept  :cooking_7:

    :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das super

    Verfasst von susixy am 25. November 2013 - 17:23.

    Vielen Dank für das super Rezept. Schmeckt wirklich herrlich. Bei uns gibts nur noch den Teig.

    Habe je zur Hälfte Dinkelmehl und Weizenmehl genommen. 

    Gestern haben wir den Teig auch für Frühstücksbrötchen verwendet. Die sind auch besser als vom Bäcker.   ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, das klingt wirklich

    Verfasst von LillyLasse am 16. November 2013 - 19:56.

    hallo,

    das klingt wirklich lecker! Aber kann ich auch frische Hefe nehmen, und wenn ja, wieviel?

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr guter Pizzateig.  Den

    Verfasst von smart14 am 2. November 2013 - 16:33.

    :cooking_7: Sehr guter Pizzateig.  Den wird es jetzt öfters geben. Danke für das Rezept.

    smart 14 ;)

    :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle

    Verfasst von Tschungelbuch am 6. Oktober 2013 - 19:10.

    Danke für das tolle Rezept

    Ich habe ja schon viele Pizzateig -Rezepte ausprobiert aber das ist mit Abstand das Beste :D

    Neu war mir bisher das man Hartweizengrieß in den Teig geben soll. Auch der Tipp mit dem heißen Backblech hat super funktioniert. Lecker, Lecker Danke :bigsmile:

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig hat für 4 Pizzen

    Verfasst von NicolePaola am 15. September 2013 - 18:25.

    Der Teig hat für 4 Pizzen gereicht...und war super super lecker!

    der beste Teig...und das ohne frische Hefe und Öl!

    KLASSE!5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu NicolePaola! Ich backe

    Verfasst von Lunalea am 15. September 2013 - 16:35.

    Huhu NicolePaola!

    Ich backe den Teig mit den oben genannten Mengenangaben für 2 Personen mit sehr großem Hunger.  :D   Es kommt jedoch darauf an, wie dünn du deinen Pizzateig ausrollen möchtest. Magst du ihn gerne knusperdünn (wie mein Mann), reicht der Teig für 4 Pizzen. Wenn du ihn etwas dicker und fluffiger magst (wie ich), reicht er für 2 Pizzen.

    Ich rolle den Teig immer (mehr oder weniger) rund aus. Oftmals knete und ziehe ich den Teig auch nur in Form (also ohne Nudelholz), das sieht dann sehr rustikal aus, wobei der Rand aber trotzdem schön knusprig wird.

    Backe ich den Teig wie oben beschrieben, kommt es auch oft vor, dass ich daraus zwei kleine Pizzen für 2 Personen backe und die andere Hälfte des Teiges einfriere - für einen Tag, an dem es schnell gehen muss. Teig in der Früh raus, bei Zimmertemperatur auftauenlassen und anschließend ausrollen, belegen und backen.

    Das könntest du auch tun, wenn du mal die doppelte Menge brauchst. Also zum Beispiel mal an einem Regensonntag mehrere Teigportionen vorbacken: Teige gehen lassen und jeweils in einem Gefrierbeutel verpackt in den Gefrierschrank geben. So kannst du am Pizzatag soviel Teig auftauen, wie du brauchst.Schmecken tut der Teig aus der Gefriertruhe nämlich genauso gut. :)

    Möchtest du gleich die doppelte Zutatenmenge im TM kneten, erhöht sich die Knetzeit auf 5 Minuten. Danach 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und wie gewohnt backen.

    Liebe Grüße

    Lunalea

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •