3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rollfondant ohne Glycerin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

für eine Torte mit 28cmØ

  • 3 TL Gelatinepulver
  • 75 g Wasser
  • 150 g Zuckerrohrsirup
  • 25 g Kokosfett
  • 1000 g Puderzucker
  • 250 g Puderzucker für die Arbeitsfläche
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Rollfondant
  1. 1. Wasser und Gelatine in denMixtopf geschlossengeben und 10 Min. quellen lassen. 


    2. In der Zwischenzeit den gekauften(!) Puderzucker sieben.


    3.  Die Gelatinemasse mit dem Zuckerrohrsirup etwa 2 Min/80Grad/Stufe1 verrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Die Masse darf auf keinen Fall kochen. 


    4. Kokosfett in denMixtopf geschlossenund 1Min/80Grad/Stufe1 schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Wer den Fondant mit einfärben möchte, kann nun etwas Pastenfarbe dazugeben.


    5. Die Hälfte des Puderzuckers langsam nach und nach in denMixtopf geschlossengeben und auf Teigstufeverrühren.


    6. Den Rest des Puderzuckers mit der Hand zu einer festen Masse geschmeidig kneten.


    7. Fondant in drei entsprechende Stücke teilen und bis zur Verwendung luftdicht verpacken und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Fondant ist eine Zuckermasse, die dünn ausgerollt gern für Motivtorten verwendet wird.

Bevor der Fondant verarbeitet wird, sollte er 2x30 Sek. in die Mikrowelle bei 600 Grad. Dann lässt er sich leichter weichkneten und ausrollen. Deswegen empfiehlt es sich, den Fondant in drei Teile zu teilen, dann ist das Kneten weniger anstrengend.

Wer den Fondant eine Geschmacksnote geben möchte, kann etwas Zitronensäure oder Backaromen in Schritt 4) hinzufügen.

Fondant luftdicht im Kühlschrank verwahren, so hält er sich bis zu 6 Monate, im Gefrierschrank sogar einige Jahre.

 

Persönlicher Tipp:

Ich verwende immer den Puderzucker von Diamant, den Zuckerrohrsirup von Grafschafter und das Kokosfett von Palmin. Habe mittlerweile so viel herumexperimentiert, diese Hersteller haben sich, was einen selbsthergestellten Fondant betrifft, für mich am besten bewährt. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hilfe ich hab statt nem 1/2

    Verfasst von felix369 am 4. Juni 2015 - 19:30.

    Hilfe ich hab statt nem 1/2 loeffel zitronensaeure 1 teeloeffel genommen was nun ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon die Babyschuhe sind die

    Verfasst von Ballschuh am 4. Mai 2015 - 14:57.

    Schon die Babyschuhe sind die Wucht. Habe den Link für meine Nichte ausgedruckt, sie backt für Ihr Leben gern. So hat sie wieder etwas neues! Danke.

    Das schlimmste, dass mir heute passieren kann ist einen wundervollen Tag zu haben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Ahnung wie die Leute

    Verfasst von brunneu am 4. Dezember 2014 - 23:32.

    Keine Ahnung wie die Leute mit den Mengenangaben hier  was hinbekommen, ich habe die doppelte Menge an Puderzucker verbraucht bis die Masse knetförmige Konsistenz erreicht hatte.

    Deswegen gibts nur ein Stern.

    Gruß brunneu

    PS: Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich was ich besser machen kann

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brauche Hilfe: wo bekomme ich

    Verfasst von Biene1968 am 22. November 2014 - 05:31.

    Brauche Hilfe: wo bekomme ich zuckerrohrsirup?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja, genau, bei Schritt 4! LG

    Verfasst von Ivellia am 17. November 2014 - 14:32.

    Ja, genau, bei Schritt 4!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen ,   kurze frage,

    Verfasst von Lucky1402 am 14. November 2014 - 09:27.

    Guten Morgen ,

     

    kurze frage, bei welchem Schritt mache ich lebensmittelfarbe rein auch bei 4?

     

    lieben gruss tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo BAED, ich konnte keine

    Verfasst von Elke1301 am 3. September 2014 - 16:02.

    Hallo BAED,

    ich konnte keine Zuckerrohrsirup finden, wollte aber auch nicht den Zuckerrübensirup nehmen, weil der ja dunkelbraun ist. Stattdessen habe ich von Grafschafter "Heller Sirup" genommen, dieser ist eher karamellfarben.

    Da ich die Masse hellblau eingefärbt habe, kann ich aber nicht sagen, ob das Fondant ansonsten schneeweiß geworden wäre.

    Palmin habe ich das ganz normale Paket genommen, das der Supermarkt angeboten hat (mehrere kleine Stück zu je 25g in dem Paket), keine Ahnung ob das soft war.

    Die zweite Hälfte des Puderzuckers knetest du mit der Hand ein, die 250 g für die Arbeitsfläche sind noch zusätzlich (z. B. beim Ausrollen). Ich muss aber zugeben, dass ich 3/4 des Puderzuckers im TM eingeknetet habe und nur den Rest per Hand.

    Insgesamt eine seeeehr klebrige Angelegenheit, aber wenn die Konsistenz einmal stimmt, ist das super zu handhaben. Selbst meine 3-jährige Nichte kam damit klar tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heut zum ersten Mal

    Verfasst von KleineHexeMaus am 22. August 2014 - 16:23.

    Habe heut zum ersten Mal selbst Fondant gemacht. Ich muss sagen, es geht sehr einfach. Ich habe 1kg Puderzucker langsam in dem TM21 gegeben, ab umd an auf Dough mode gedreht. 

    Ich muss dazu sagen, dass ich den TM21 von meiner Mutter geschenkt bekommen habe (sie hat sich einen neuen gekauft) und ich dass Teileigentlich kaum benutze. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geherzt gespeichert wird

    Verfasst von Königstochter_Patricia am 31. Juli 2014 - 00:29.

    geherzt gespeichert wird ausprobiert und dann kommt die Wertung - mega schööööne torte tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept nun einfach

    Verfasst von BAED am 29. Juli 2014 - 23:25.

    Habe das Rezept nun einfach mal gemacht. Habe dafür ne Stunde gebraucht...

    Im Endeffekt ist das Fondant gut geworden, die Beschreibung im Rezept finde ich jedoch nicht gut.

    Genommen habe ich gemahlene Gelatine, Zuckerrohrsirup und das ganz normale, 'harte' Palmin... Drei TL von dieser Gelatine war in meinem Fall ziemlich genau 1 Päckchen...

    Bei mir war die Masse nach Zugabe der Hälfte des Puderzuckers so flüssig, dass ich das nie im Leben hätte kneten können. Ich habe dann nochmal 250g mehr Puderzucker in den Mixtopf dazu gegeben und auch nicht auf Dough mode, sondern ganz normal gerührt. (Tipp: Dough mode funktioniert erst ab 60°C abwärts...). Dough mode habe ich dann erst ziemlich am Schluss zugeschaltet...

    Ich habe die Masse dann erstmal in ne Schüssel gegeben, da einfach noch zu flüssig. Habe auch noch ca. 1/4 bis 1/2 Packung Puderzucker mehr gebraucht, als im Rezept stand...

    So, nun bin ich stolze Besitzerin von 1,5 kg Fondant. Und das ganze für runter gerechnet grade mal 3€.

    Danke für's Rezept. Wegen der etwas knappen Beschreibung jedoch 1 Stern Abzug...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • EILT!!!   Hallo,   kann mir

    Verfasst von BAED am 28. Juli 2014 - 16:43.

    EILT!!!

     

    Hallo,

     

    kann mir jemand helfen?

    Geht auch Zuckerrübensirup?

    Und was für ein Palmin nimmt man da: Soft oder das 'normale harte'?

    Was mache ich mit der anderen Hälfte des Puderzuckers? Weil für die Arbeitsfläche stehen ja schon 250g im Rezept...

    Danke schon mal und viele Grüßle

    BAED

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe eben den Fondant nach

    Verfasst von alex1403 am 7. Juni 2014 - 18:07.

    Habe eben den Fondant nach Rezept gefertigt.

    Aber bei mir ist er leider nicht so weiß, woran kann das liegen? 

    Kleiner Tipp: Fondant aufFrischhaltefolie ausrollen, dann hat man es leichter beim auflegen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eine Frage, wie und

    Verfasst von kristin77 am 7. Juni 2014 - 15:51.

    Hallo, eine Frage, wie und auf was rollst du den Fondant denn aus? Habe immer Schwierigkeiten ihn von der Unterlage wieder hoch zu bekommen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Fondant kann man

    Verfasst von Rucksäckchen am 20. Mai 2014 - 17:59.

    Hallo,

    das Fondant kann man ja wirklich mal ausprobieren, aber was ist Blütenpaste. Machst du die auch selber?

    Liebe Grüße Rucksäckchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen vielen Dank Ihr

    Verfasst von Ivellia am 16. Mai 2014 - 23:51.

    Vielen vielen Dank Ihr Lieben!

    So sieht sie im Ganzen aus:

    [[wysiwyg_imageupload:9853:]] Die Torte hatte ich letzten Monat für eine Taufe gemacht - meine erste mehrstöckige Fondanttorte.

    Ich bevorzuge den gekauften Puderzucker, weil er im Thermomix nicht so super fein wird. Für Fondant muss der Puderzucker so staubfein wie möglich sein und vor allem ohne Klümpchen oder Krümelchen. Deshalb vor der Verarbeitung unbedingt sieben. Sonst wird der Fondant nicht glatt und eben, und man darf die einzelnen Zuckerklümpchen aus dem Fondant herauspicken.

    Die Schühchen waren auf jeden Fall am zeitaufwendigsten. Viereinhalb Stunden für beide Paare! (Aber ich lasse mir auch Zeit und habe meine Zwerge auch noch um mich). Sie sind aus Modellierpaste (halb Fondant und halb Blütenpaste) gemacht, genau wie die Bordüre auch. 

    Wer Interesse hat, hier der Link zu der Schablone für die Schühchen:

    http://3.bp.blogspot.com/-teHHFU20YgY/TdzqBTqwpeI/AAAAAAAABcE/Y4qtxYMd_Jw/s1600/Meine%2BMinichucks.jpg

    Ich bin ganz neu hier im Forum. Also wenn es irgendwie einen Grund zur Beanstandung gibt, das Rezept im TM nicht so klappt wie erhofft, ich bin für Korrekturen und Hilfen offen.

    Viele Grüße und Herzchen zurück!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aus was hast du die Schüchen

    Verfasst von Damaris Kurowski am 16. Mai 2014 - 11:07.

    Aus was hast du die Schüchen geformt und die Bordüre? Das sieht ziemlich kompliziert/schwer aus.

    LG dk

    dk1112

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich geherzt und

    Verfasst von Angie30 am 16. Mai 2014 - 10:50.

    Hab ich geherzt und gespeichert! Mal sehen ob ich mir mal zutraue das Fondant selbst herzustellen. Benutze zur Zeit nur gekauftes!

    Kann ich das Puderzucker aus selbst herstellen im TM oder gibt es einen bestimmten Grund, warum die Puderzucker kaufst?

    Liebe Grüße

    Angie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ivellia, die Torte

    Verfasst von multitasking am 16. Mai 2014 - 10:07.

    Hallo Ivellia,

    die Torte sieht ja megamäßig toll aus, besser gehts nicht! Dazu lasse ich gerne ein Herzerl da, wenn ich könnte würde ich gerne mehr geben. ♡♡♡♡♡

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können