3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenpuddingpulver - selbstgemacht


Drucken:
4

Zutaten

22 Portion/en

Puddingpulver

  • 200 g Stärke
  • 50 g Kakao, stark entölt
5

Zubereitung

    Für das Puddingpulver
  1. Kakao und Stärke in den Mixtopf und 10 Sekunden Stufe 4 verrühren (Achtung staubt!). Dann mit dem Spatel einmal durchmischen und nochmal 10 Sekunden Stufe 4 einstellen. Falls der Kakao immer noch nicht richtig durchmixt ist, alles mit dem Spatel nochmal durchmischen. In Zip Gefrierbeutel geben und bis zur Verwendung trocken lagern.
  2. Pudding kochen
  3. Zum Puddingkochen (4 Portionen) einfach 3 EL Zucker mit 45g des Puddingpulvers (lieber Küchenwaage nehmen - der TM wiegt bei kleinen Mengen oft zu ungenau) vermischen. 6 EL Milch von 500 ml Milch wegnehmen und diese mit dem Zucker - Pulver - Vermisch verrühren bis sich keine Klümpchen mehr bilden. Die restliche Milch aufkochen, vom Herd nehmen und das Pudding Gemisch mit dem Schneebesen einrühren. Anschließend nochmal 1 Minute auf kleinster Herdstufe andicken lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Kakaopulver muss unbedingt stark entölt sein! Sonst löst es sich nicht richtig in der Milch. Im Internet oder auf den Verpackungen findet ihr Informationen, ob euer Kakaopulver entölt ist.

Für Vanillepuddingliebhaber habe ich auch bereits ein Rezept für Vanillepuddingpulver erstellt. Jetzt kann man endlich Puddingpulver nehmen, wo man weiß, was drin ist =)

Viel Spaß =)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für diese brauchbare Idee....

    Verfasst von farawaygh am 23. Februar 2017 - 14:35.

    Danke für diese brauchbare Idee.

    Habe lediglich 20g mehr Kakaopulver genommen, Schokoholics brauchen das einfach noch stärker. Zum Puddingkochen habe ich dann 47g verwendet.

    Danke auch für den Hinweis das die Thermiwaage so ungenau ist. In Zukunft werde ich also separat wiegen was wir wirklich genau brauchen. Das erklärt aber auch, weshalb man bei manchen Rezepten liest das der Pudding nicht fest wurde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und ja das ist Backkakao =) Bitte keine...

    Verfasst von Applecake am 24. November 2016 - 11:27.

    Und ja das ist Backkakao =) Bitte keine Trinkschokolade oder dergleichen verwenden!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo =) Ich hatte den Bensdorp Kakao

    Verfasst von Applecake am 22. November 2016 - 19:10.

    Hallo =) Ich hatte den Bensdorp Kakao

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von Bijara am 21. November 2016 - 09:01.

    Hallo

    Welchen Kakao hast du denn verwendet ? ( Firma )
    Wäre das dann der Backkakao ?

    Lieben Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super das freut mich! Vielen

    Verfasst von Applecake am 21. Januar 2016 - 22:06.

    Super das freut mich! Vielen Dank für deine Wertung!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Habe es eben

    Verfasst von icecreamlover am 20. Januar 2016 - 20:39.

    Super! Habe es eben ausprobiert. Nicht nur super schnell und super einfach, sondern auch super lecker. Vielen Dank für das Rezept. Hab den Pudding dann im TM gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haha kein Problem Das geht

    Verfasst von Applecake am 20. Januar 2016 - 19:56.

    Haha kein Problem tmrc_emoticons.;-) Das geht mir auch oft so mit dem Mixtopf. Ich mach dann die trockenen Sachen immer vorher dann brauch ich den nur einmal kurz mit Wasser ausspühlen tmrc_emoticons.;-) lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Applecake, vielen Dank.

    Verfasst von icecreamlover am 20. Januar 2016 - 16:24.

    Hallo Applecake, vielen Dank. Jetzt, wo du es erwähnst, logisch! Da hätte ich auch drauf kommen können. Aber manchmal ist das so man kommt nicht drauf tmrc_emoticons.) Danke. Ich werd es demnächst ausprobieren, falls der Mixtopf mal sauber ist (weil jeden Tag was gemacht wird und ich nicht den feuchten Topf nutzen will) tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo icecreamlover! Das

    Verfasst von Applecake am 20. Januar 2016 - 16:09.

    Hallo icecreamlover! Das Pulver ist so lange haltbar, bis das erste Mindeshaltbarkeitsdatum der verwendeten Zutaten abläuft. Wenn der Kakao zum Beispiel weniger lang haltbar ist als die Stärke, gilt das Haltbarkeitsdatum des Kakaos für das Puddingpulver.

    Ganz liebe Grüße =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi wie lange ist das

    Verfasst von icecreamlover am 19. Januar 2016 - 16:27.

    Hi wie lange ist das Puddingpulver haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja kannst du machen =) Eignet

    Verfasst von Applecake am 26. Oktober 2015 - 21:04.

    Ja kannst du machen =) Eignet sich dann allerdings nur bedingt zum Kuchenbacken. Du musst dann halt im Kuchen die Zuckermenge verändern, wenn du mit dem Schokopuddingpulver backen willst. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christiane! Nee-

    Verfasst von Applecake am 16. Oktober 2015 - 11:41.

    Hallo Christiane! Nee- stimmen nicht! Danke für den Hinweis. Hab mich verrechnet. Ergibt so die Menge für 22 Portionen. Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte man nicht den Zucker

    Verfasst von Moni44 am 16. Oktober 2015 - 00:18.

    Könnte man nicht den Zucker gleich mit beimengen, dann müßte das Gemisch nur noch mit Milch angerhrt werden.

    Z.B. entsprechende Menge Milch und Kakaomiscung in den Tm und mit nach Rezept kochen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz normale Maisstärke aus

    Verfasst von Applecake am 3. September 2015 - 10:19.

    Ganz normale Maisstärke aus dem Supermarkt am besten =) Hat auf jeden Fall immer funktioniert.

    lg Applecake

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Was für Stärke

    Verfasst von N.D. am 1. September 2015 - 23:01.

    Hallo.

    Was für Stärke verwendet man denn am besten ?

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt die Portionenangabe?

    Verfasst von mcleod am 24. Juni 2015 - 12:14.

    Stimmt die Portionenangabe? Beim Vanillepudding ergibt es 40 Portionen, aber dafür nimmt man mehr als die doppelte Menge Stärke? LG Christiane

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle idee, Danke Dir. Sterne

    Verfasst von Angelika1409 am 28. Mai 2015 - 00:56.

    Tolle idee, Danke Dir.

    Sterne Folgen noch tmrc_emoticons.-)

     

    Trotz Zöliakie ein Glücklicher Mensch und Dank euch mit den Tollen Rezepten ein paar Kilos mehr Aw


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich ausprobiert. Echt

    Verfasst von AndreaBo112 am 27. Mai 2015 - 19:29.

    Habe ich ausprobiert. Echt lecker. Habe den Pudding aber im Thermi gekocht.  

    Corn ö

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können