3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Trockenobst-Müsli


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 100 g Vollkornhaferflocken
  • 70 g Vollkorndinkelflocken
  • 20 g Hirseflocken
  • 100 g Trockenmischobst
  • 20 g Mandeln
  • 20 g Walnusskerne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Trockenmischobst, die Mandeln und Walnusskerne 5 - 10 Sekunden Stufe 6 zerkleinern.


    Flocken dazugeben und 15 Sekunden  im Counter-clockwise operation mischen. Danach klebt das Trockenobst auch nicht mehr am Messer.


    Fertig


    Ich mache mir immer größere Portionen davon, da es bei uns so schnell alle ist.


    Mal ein Müsli wo man keinen Zucker braucht. (Nicht so wie bei den gekauften). Das schmeckt sogar meinen Kindern.


    Milch dazu, etwas ziehen lassen und genießen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo vielen Dank für das

    Verfasst von beson am 21. Juni 2013 - 11:19.

    Hallo

    vielen Dank für das einstellen.

    ich habe noch die Flocken vorher angeröstet - gibt zusätzlich einen guten Geschmack.

    Aber sonst - perfekt!!!

    Gibt es jetzt öfters bei uns

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Conny, ich mache mir

    Verfasst von Stephanie am 9. April 2010 - 13:17.

    Hallo Conny,


    ich mache mir das Müsli mit Milch immer bevor ich zum Walken gehe. Wenn ich es dann nach 1h  esse ist das Müsli schön dick, da die Flocken gequollen sind.


    Dann schneide ich noch Apfel und Banane mit rein. So geniesse ich.


    Liebe Grüße und auch dir ein schönes Wochenende


    Stephanie

     Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trockenobst-Müsli

    Verfasst von roco55 am 9. April 2010 - 11:28.

    Hallo Stephanie,


    habe dein Rezept gestern ausprobiert. Es schmeckt sehr lecker! Die Menge habe ich ebenfalls verdoppelt und noch ca. 80 g Kokosflocken dazugemischt. Zum Frühstück gebe ich die gewünschte Menge in den Closed lid, Milch dazu, 37°/St. 3 ca. 2-3 Min. und fertig ist das Müsli.


    Dann nur noch geniessen!


    Ein schönes Wochenende wünscht


    Conny


     


     

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können