3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlsuppe (low carb)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzähe
  • 6 Teelöffel Öl
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Liter Brühe
  • 3 Möhren, Kleine
  • 45 g Schmelzkäse
  • 40 g Sahne

Beilage

  • 100 g Krabben
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln und Knoblauch in den Closed lid auf st. 5 ca 5-8 Sekunden zerkleinern

     

    2. Mit dem Spatel nach unten schieben und das Öl hinzufügen. Das muss auf st.Gentle stir setting mit 100 Grad 3 Minuten angedünstet werden.

     

    3. In der Zeit den Blumenkohl klein machen und die Möhren schälen und halbieren. Das mit der Brühe in den Closed lid bei 100 Grad auf st.2 15 Minuten kochen lassen.

     

    (Wenn ihr es lieber mögt, dass noch ein paar Stücke in der Suppe sind, holt nun ein bisschen Blumenkohl heraus)

    (man kann auch weniger Brühe nehmen, dann wird die Suppe ingesamt dicker - Ca 750ml) 

    4. Anschließend den Schmelzkäse und die Sahne hinzufügen und eine Minute stufenweise von Stufe 4-8 pürieren. (wenn es zu viel im Topf wird, püriert es in Etappen. Damit es nicht überschwapp)

     

    5. Nun in eine Schüssel geben und mit den Krabben servieren.

     

               GUTEN APPETITtmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker

    Verfasst von divasimona am 1. September 2017 - 20:06.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den TM 31 und dafür hatte ich vieles...

    Verfasst von Meimi001 am 16. Januar 2017 - 15:09.

    Habe den TM 31 und dafür hatte ich vieles geteilt, doch nachwürzen musste ich diese Suppe trotzdem. Und auch ich habe in zwei Etappen püriert. Schmeckte wohl. Nichts besonderes. Habe statt Krabben, SchinkenWürfel mitverarbietet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suoer einfach und sehr lecker...

    Verfasst von steff69_mhm am 12. Januar 2017 - 18:14.

    Suoer einfach und sehr lecker


    Habe die Suppe heute das erste Mal gekocht. Wie in den Tips mit Froschkönig und etwas Curry.

    Superschnell , super einfaCh und super lecker! !

    Volle Sterne! !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, haben sogar die Kinder gegessen. gibt's...

    Verfasst von ninefil am 23. September 2016 - 14:38.

    Lecker, haben sogar die Kinder gegessen. gibt's jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum 

    Verfasst von Ellipolly1969 am 24. August 2016 - 19:08.

    tmrc_emoticons.) Ein Traum  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute das erste Mal die Suppe

    Verfasst von ferris-b am 25. Februar 2016 - 20:06.

    Heute das erste Mal die Suppe gemacht. Habe die Suppe aufgrund der vorherigen Kommentare in zwei Etappen püriert und ein paar Blumenkohlstückchen rausgenommen. Suppe mit Pfeffer, Salz, Muskat gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe heute das

    Verfasst von jutta1209 am 16. Januar 2016 - 20:39.

    Ich habe die Suppe heute das erste Mal gemacht und mein Mann und ich sind sehr begeistert! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich mir n paar

    Verfasst von Mel-he am 21. November 2015 - 23:25.

    Da ich mir n paar blumenkohlstückchen raus genommen haben, weil ich es lieber mag, wenn es ein paar Stückchen enthäl, habe ich nicht die ganze Menge puriert

    aber danke für den Tipp dann ändere ich das Rezept nocheinmal und ich hoffe dann passiert es den anderen nicht mehr tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde die Suppe lecker!!

    Verfasst von hecki_30 am 21. November 2015 - 18:07.

    Ich finde die Suppe lecker!! Wenn man sie etwas dicker mag, dann sollte man etwas weniger Flüssigkeit nehmen, vielleicht 750ml. Habe statt Schmelzkäse, weil keiner im Hause war, Frischkäse genommen , ging super!! Gut würzen!!! Wird auf jeden Fall wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Suppe war lecker,

    Verfasst von kernine am 15. November 2015 - 17:11.

    die Suppe war lecker, allerdings konnte auch ich die Menge nicht auf einmal pürieren, ohne die Küche "einzusauen", deshalb 4 Sterne. 

    Da wir keinen Schmelzkäse verwenden, habe ich 200 g Schmand und anstatt der Sahne 150 g saure Sahne verwendet.

    Von der Familie abgenommen - Daumen hoch! Die Suppe gibt's wieder!!!!

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider fand ich die Suppe

    Verfasst von Nika0402 am 9. November 2015 - 13:23.

    Leider fand ich die Suppe nicht so dolle. Erstmal musste ich ordentlich nachwürzen, schlimmer finde ich aber, das man bei dieser Menge niemals auf 8 pürieren kann, schon auf Stufe 4 spritze mir oben alles raus und veranstaltete eine riesen Sauerei in der Küche. Also meiner Meinung nach unbedingt in zwei Etappen pürieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • doch lecker! Gerade mit den

    Verfasst von Edrima am 3. November 2015 - 19:03.

    doch lecker! Gerade mit den Krabben ist es was Besonderes. Ich habe die Suppe noch mit Curry verfeinert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe mache ich als

    Verfasst von NadjaHer am 30. Oktober 2015 - 13:08.

    Diese Suppe mache ich als Nächstes. Danke für Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können