3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinesisches All-In-Menue Garnelen mit Gemüse und Reis, low fat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 450 g Riesengarnelenschwänze, aufgetaut, (z.B. von dort, wo es ALDI guten Sachen gibt)
  • 1 rote Paprika, in Rauten
  • 1 gelbe Paprika, in Rauten
  • 1 Zucchini (ca. 350 g), in Stücken
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 Bund Lauchzwiebeln, in Ringen
  • 250-300 g Basmatireis
  • 900 g Wasser
  • 3 TL Gemüsebrühenpulver
  • 1 Stück Ingwer, geschält (ca. 20 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl (z.B. Mazola)
  • 150 g Garflüssigkeit
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Gemüse in den Varoma geben und etwas pfeffern.

     

    Reis in das Garkörbchen einwiegen, unter kaltem Wasser waschen und beiseite stellen.

     

    Wasser mit Brühenpulver in den Closed lid geben und  5 Min./Varoma/Stufe1  zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Einlegeboden mit Backpapier auslegen (die seitlichen Garschlitze frei lassen), die Garnelen unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, auf dem Einlegeboden verteilen und etwas salzen und pfeffern.

     

    Das Garkörbchen in den Closed lid einhängen, Varoma inkl. Einlegeboden aufsetzen und alles  15 Min./ Varoma/ Stufe 1  garen.

     

    Reis und Varoma warmhalten (geht gut mit einem Geschirrtuch). Garflüssigkeit auffangen.

     

    Ingwer und Knobi in den Closed lid geben und  8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

     

    Öl dazugeben und  3 Min./Varoma/Stufe 1  dünsten.

     

    Garflüssigkeit, Sojasauce und Zucker in den Closed lid geben und 2 Min./100°/Stufe 1 kochen.

     

    Garnelen und Gemüse in eine große Schüssel geben, die Sauce darüber gießen und gut miteinander vermengen. Den Reis dazu servieren.

     

    Guten Appetit!

     

    Es ist ein schnelles und leckeres Essen mit wenig Fett. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept, die Soße ist superlecker, wird...

    Verfasst von Ginger65 am 2. Dezember 2017 - 19:49.

    Ein tolles Rezept, die Soße ist superlecker, wird gespeichert😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo....

    Verfasst von Maverick260986 am 1. Dezember 2017 - 15:32.

    Hallo.
    Haben es ausprobiert. War sehr lecker.
    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wird es bestimmt noch öfters geben,...

    Verfasst von olsimima am 9. September 2017 - 20:47.

    Sehr lecker! Wird es bestimmt noch öfters geben, das nächste Mal mit etwas weniger Garnelen.
    DankeLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut geklappt und toll angekommen - Ruck zuck...

    Verfasst von tamaja08 am 30. März 2017 - 22:42.

    Sehr gut geklappt und toll angekommen - Ruck zuck war der Topf leer 😋😋😋, ist schon gespeichert 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt. Das gibt es bei uns sicher mal wieder.

    Verfasst von SimoneWeimer am 26. Januar 2017 - 17:40.

    Perfekt. Das gibt es bei uns sicher mal wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe, aber der...

    Verfasst von PollinaGruen am 2. Januar 2017 - 20:45.

    Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe, aber der Reis ist immernoch im Gareinsatz, weil er immernoch hart ist. Das Gemüse wird mittlerweile kalt und die Garnelen sind in der Pfanne, weil die auch noch nicht fertig waren. Ich befürchte zudem, dass die Sauce viel zu wenig ist. Jetzt nach so langer Garzeit natürlich noch weniger.

    Also bei aller Liebe, bei mir funktioniert das absolut nicht. Cry

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept ist sehr lecker. ...

    Verfasst von Nadine Pirner am 29. Dezember 2016 - 19:47.

    Rezept ist sehr lecker.

    Allerdings hab ich die 150g Garflüssigkeit aus der Zutatenliste übersehen und habe bei der Zubereitungbeschreibung dann die komplette Garflüssigkeit genommen... dadurch war die Soße natürlich viel zu dünn.... hab mir bei meinen Ausdruck ein Vermerk gemacht und werde es dann das nächste Mal mit nur 150g Garflüssigkeit probieren 😉

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Aber warum so viel Garflüssigkeit...

    Verfasst von UliBe am 7. Dezember 2016 - 14:02.

    Lecker! Aber warum so viel Garflüssigkeit verschenken? Ich habe die doppelte Menge Sauce gemacht und mit etwas Speisestärke angedickt. Garnelen habe ich nach dem Garen in eine extra Schüssel gepackt, da einer meiner Jungs weder Fleisch noch Fisch noch Meeresfrüchte isst. Gerade deshalb ein tolles Rezept für uns, ich muss nichts extra kochen! Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Lecker. Leider war bei mir

    Verfasst von Margie2004 am 16. Juni 2016 - 16:03.

      Lecker. Leider war bei mir der Reis auch noch zu hart. Musste 5 min weiter garen.[[wysiwyg_imageupload:24612:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker,habe den Reis am

    Verfasst von Mailyn am 5. Mai 2016 - 20:54.

    Super lecker,habe den Reis am Schluss mit unter das Gemüse und die Garnelen gemischt und Sesamöl genommen.Auf dem Teller noch ein bisschen zusätzlich Sojasosse drauf verteilt..ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mehrmals gekocht und

    Verfasst von bibdon am 29. Februar 2016 - 21:21.

    Schon mehrmals gekocht und immer wieder gern gegessen. Sehr lecker! Hab allerdings Brokkoli und Zuckerschoten gegart und Paprika nur in der Schüssel mitziehen lassen. Dadurch waren sie knackig, wie sie mir schmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker...lecker...lecker so

    Verfasst von rockinand am 26. Februar 2016 - 21:03.

    lecker...lecker...lecker Cooking 1

    so einfach und so gut.Ich musste mir zwar das Rezept zwei Malgenau durchlesen, aber dann hatte ich alles tmrc_emoticons.;)  Ich habe etwas mehr (selbstgemachte) Gemüsepaste genommen und so war die Sosse sehr gut gewürzt. Den Reis habe ich von Anfang an eingehängt und so war er genau noch etws bissfest gar.

    Vielen Dank für das schnelle, leckere und einfache Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hallo, hab meinen

    Verfasst von Drea.78 am 12. Februar 2016 - 17:51.

    Hallo hallo, hab meinen Thermo gerade erst bekommen und das ist das erste Rezept zum Testen. Auch bei mir war der Reis und die Garnelen nicht gar. Hab jetzt nochmal 10 min dazu genommen. Mal sehen, was dann ist. Hab Hunger und freu mich drauf!

    Im Nachhinein sind mir ein paar Dinge bezüglich der vorigen Kommentare aufgefallen. Die Sauce ist bei einigen wahrscheinlich so dünn, weil das abmessen nicht nochmal im Rezept erwähnt wird. Das wäre vor allem für Anfänger noch wichtig, als schritt im Rezept einzufügen. Ich hab auch wieder alle Gemüsebrühe zurück geschüttet. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße war etwas zu dünn...

    Verfasst von galina_1989 am 30. Januar 2016 - 19:43.

    Die Soße war etwas zu dünn... Habe die Soße noch etwas aufgepimpt.  Ansonsten ganz lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt nach gar nichts,

    Verfasst von maumau23 am 23. November 2015 - 18:15.

    Schmeckt nach gar nichts, Soße viel zu flüssig, wie eine Suppe! Hat uns allen leider gar nicht geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße war uns etwas zu

    Verfasst von Sonnenblume1969 am 16. November 2015 - 13:12.

    Die Soße war uns etwas zu dünn und zu fad, aber ansonsten war es super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell gekocht

    Verfasst von Spasshugo am 29. Oktober 2015 - 13:41.

    Super lecker, schnell gekocht was will man mehr tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch dieses Rezept verdient 5

    Verfasst von Fabinan am 6. Oktober 2015 - 18:28.

    Auch dieses Rezept verdient 5 Sterne! Einfach nur lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept... Typisch

    Verfasst von Flyingalex am 27. September 2015 - 21:39.

    Super Rezept... Typisch Thermomix... gut einfach... einfach gut... habe mit weniger Ingwer, ohne Lauchzwiebel und ohne Zuckerschoten gearbeitet, dafür mehr Paprika... aber der Geschmack hat trotzdem nix vermissen lassen und wie bei allen Thermomixgerichten... einfach traumhaft im Geschmack! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Soße war fad, habe sie

    Verfasst von michi791 am 25. September 2015 - 21:57.

    Die Soße war fad, habe sie mit Tomatenmark und Frischkäse noch aufgepeppt.Auch die Rezeptbeschreibung war etwas verwirrend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker war es. Es

    Verfasst von SixFeetUnder am 23. September 2015 - 12:25.

    Sehr, sehr lecker war es. Es waren mir persönlich zuviele Zuckerschoten drin, das ändere ich beim nächsten Mal, aber ansonsten, super! Vielen Dank dafür.

    Viele Grüße


    Ilka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute Rinderfilet in

    Verfasst von julia am 19. September 2015 - 23:30.

    Habe heute Rinderfilet in feinen Streifen genommen und Kartoffeln dazu statt Reis. War auch prima.

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War ganz lecker, ich mochte

    Verfasst von 84jessy am 7. September 2015 - 20:24.

    War ganz lecker, ich mochte nur die Soße so dünn nicht ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, verdiente 5

    Verfasst von SuBen am 6. September 2015 - 20:28.

    Sehr lecker, verdiente 5 Sterne. Bei uns mit Hähnchenfleisch anstatt Garnelen. Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße, Susanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Habe

    Verfasst von lachsnudel am 5. September 2015 - 22:08.

    Sehr, sehr lecker.

    Habe allerdings die Garzeit um 5 Minuten verlängert. Die Sauce habe ich mit Rama cremefine und etwas rote Currypaste verändert. 

    Wird auf jeden Fall wieder gekocht Big Smile

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin Super Rezept und

    Verfasst von Jürgen1 am 4. September 2015 - 14:17.

    Moin

    Super Rezept und schnelle Zubereitung wird es jetzt öffters geben.

    LG

    Jürgen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Sabi Sauter am 4. September 2015 - 14:04.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von Fuzzy01 am 3. September 2015 - 12:48.

    Vielen lieben Dank für das wundervolle Rezept - das Gericht ist einfach nur lecker  !! tmrc_emoticons.)

     

    Ich hatte leider "nur 225 gramm" Garnelen und fand den Einlegeboden damit aber schon recht voll.

    Werde mir das nächstemal zusätzlich noch ein paar Chiliflocken mit in die Soße machen, da ich es gerne etwas schärfer mag..

    Das Gemüse habe ich zusätzlich noch mit etwas Zitronengras gewürzt.

    Dadurch dass ich Wildreis genommen und die Garzeit erhöht habe war das Gemüse leider nicht mehr ganz so bißfest - aber das werde ich beim nächstenmal besser machen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept! Herzlichen

    Verfasst von Eulenfrosch am 28. August 2015 - 16:45.

    Geniales Rezept! Herzlichen Dank! Haben allerdings die Soßenmenge verdoppelt und noch 2 EL Sesamöl dazu getan. So war es für uns perfekt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von julia am 25. August 2015 - 17:00.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe das Gericht schon mehrfach zubereitet und nun sind endlich auch mal die Sterne fällig

    Lache die Welt an und sie lacht zurück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnelles und einfacheres

    Verfasst von Cupcakeline am 13. April 2015 - 13:08.

    Schnelles und einfacheres Rezept tmrc_emoticons.)

    Bei mir wurde alles wunderbar gar tmrc_emoticons.)

    Mir sagt die Sauce nur nicht 100 %, habe sie bissl nach meinem Geschmack verändert tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super lecker 

    Verfasst von KräuterMIX am 5. April 2015 - 22:09.

    Super einfach, super lecker  Love

    u alles bestens gelungen  tmrc_emoticons.)

    Gibt's sicher wieder!

    Reis hätten auch 200 g gereicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte etwas würziger sein,

    Verfasst von Amun2012 am 4. April 2015 - 17:09.

    Könnte etwas würziger sein, kann man ja mit den Zutaten für die Soße regeln. Ansonsten sehr kalorienarm und schmackhaft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sau lecker - findet auch

    Verfasst von Clumsy7282 am 24. März 2015 - 22:04.

    sau lecker - findet auch unsere Kleine mit 2,5 Jahren tmrc_emoticons.)  Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Anni_Ronny am 5. März 2015 - 22:03.

    [[wysiwyg_imageupload:13782:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war der hammer. Habe

    Verfasst von Anni_Ronny am 5. März 2015 - 22:00.

    war der hammer. Habe tiefkuehl shrimps genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns sehr gut geschmeckt.

    Verfasst von kati-hautamecki am 4. März 2015 - 08:32.

    Hat uns sehr gut geschmeckt.  Hab noch Brokkoli dazu gegeben.  Wurde in unsere Rezeptsammlung aufgenommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War total lecker, gibt es

    Verfasst von ElThermoGrande am 25. Januar 2015 - 19:41.

    War total lecker, gibt es bestimmt bald wieder! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept etwas

    Verfasst von grumpycat am 4. Januar 2015 - 22:34.

    Hab das Rezept etwas abgeändert, da ich leider keine Garnelen zu Hause hatte. Anstelle der Garnelen wurde Lachs verwendet und in die Soße habe ich noch etwas Chillipulver & Currypaste mit hineingetan. Ein super leichtes und leckeres Gericht. Kommt in unsere Lieblingsrezepte Sammlung. Sind total begeistert. Dafür gibts von uns 5 Sterne ***** tmrc_emoticons.D . Vielen Dank fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir volle Punktzahl

    Verfasst von Tina Thermi am 27. Dezember 2014 - 18:36.

    Von mir volle Punktzahl ,sowas ist meins

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim naechsten Mal werde ich

    Verfasst von LeFay am 3. Dezember 2014 - 17:33.

    Beim naechsten Mal werde ich wohl etwas weniger Ingwer nehmen. Obwohl ich Ingwer grundsaetzlich gerne habe, war es mir doch ein bisschen zu Ingwerlastig - der Geschmack uebertuenchte ein bisschen den Rest.

    Ansonsten bleibt zu sagen: lecker und wird bestimmt mal wieder auf dem Speiseplan stehen.

    PS.:weil im Varoma so viel Gemuese lag, war ich skeptisch, ob die Garnelen im Einsatz auch wirklich gar werden - aber sie sind es geworden. Wobei: ich achte schon fast zwanghaft darauf, dass beim Einlegen von Backpapier im Varoma die seitlichen Schlitze nicht verdeckt werden. Vielleicht war ja das die Ursache bei den Kommentatoren, bei denen die Garnelen noch roh waren.

    Irgendeinisch find’s Glück eim

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker wird es öfters

    Verfasst von Sabrina.i.1985 am 10. November 2014 - 13:28.

    Sehr lecker wird es öfters geben tmrc_emoticons.-)

    Ich koche und backe für mein Leben gern und das jetzt mit meiner Stella TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell gemacht

    Verfasst von muisje am 26. Oktober 2014 - 09:01.

    Super lecker, schnell gemacht und gesund. Habe es allerdings ohne Ingwer gemacht, da wir den generell nicht so mögen.

    In Lieblingsrezepte gespeichert! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte es nicht gedacht. ..

    Verfasst von Silidana am 21. Oktober 2014 - 19:15.

    Hätte es nicht gedacht. .. soooo lecker Love

    vielen dank

    Ich liebe liebe liebe meinen  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt gut :-) 

    Verfasst von TM-Sternchen am 18. Oktober 2014 - 00:08.

    Schmeckt gut tmrc_emoticons.-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und auch noch fettarm.

    Verfasst von smoethrath am 9. Oktober 2014 - 21:51.

    Lecker und auch noch fettarm. Super!

    Lasst es Euch schmecken


    Eure Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • spatz1978 schrieb: Bei mir

    Verfasst von Soue am 2. August 2014 - 02:50.

    spatz1978

    Bei mir sind die Garnelen bei der angegebenen Garzeit noch total roh. Mache ich etwas falsch oder muss ich einfach die Garzeit entsprechend anpassen?



    Ich habe, bei gleicher Garzeit, ganze Black Tiger Garnelen mit Schale gegart. Die Garnelen waren nach 15min perfekt gegart, obwohl sie viel größer sind als die normalen Garnelenschwänze aus dem Discounter. Was ich mir vorstellen könnte ist, dass du entweder den Deckel nicht richtig auf die Varomaschale mit dem Einlegeboden gesetzt hast und so die heiße Luft entwischen ist oder dass du beim Auslegen des Backpapiers auf den Einlegeboden des Varomas die seitlichen Luftschlitze mit Backpapier bedeckt hast.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!!! Habe

    Verfasst von Soue am 2. August 2014 - 02:24.

    Sehr, sehr lecker!!! Habe statt den Garnelenschwänzen ganze Black Tiger Garnelen mit Schale genommen. Bei gleicher Garzeit wie die Garnelenschwänze perfekt geworden.

    Da ich keinen Ingwer im Haus hatte, habe ich ein wenig von meinem Garam Masala Gewürz zweckentfremdet. Schmeckt wirklich klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir sind die Garnelen bei

    Verfasst von spatz1978 am 18. Juli 2014 - 00:23.

    Bei mir sind die Garnelen bei der angegebenen Garzeit noch total roh. Mache ich etwas falsch oder muss ich einfach die Garzeit entsprechend anpassen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Zählt zu meinen

    Verfasst von Prelovi am 8. Juli 2014 - 16:29.

    Super lecker. Zählt zu meinen Lieblings Rezepten. DANKE tmrc_emoticons.D Verdiente 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •