3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Kabeljau in Wermutsauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Kabeljau in Wermutsauce

  • 600 g Kabeljau oder Rotbarschfilet
  • 1 Stück Bio Zitrone oder Limette
  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen, halbiert
  • 40 g Olivenöl
  • 500 g Kartoffeln, in Stücken
  • 200 g Wermut, weiß
  • 100 g Gemüse- oder Fischfond
  • nach Geschmack Salz, gemahlen
  • nach Geschmack Fischpfeffer, gemahlen
  • 1 Teelöffel Speisestärke, in 2 TL Wasser angerührt
  • 2 Esslöffel Petersilie oder Basilikum, gehackt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schale von der Zitrone/Limone abschälen, fein hacken und in ein Schälchen geben. Saft ausdrücken und separat aufbewahren.
    Zwiebeln + Knoblauch im Mixtopf 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben. Öl hinzugeben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 2 dünsten.
    Kartoffeln in den Gareinsatz geben.
    Wermut und Fond in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen und die Kartoffeln 10 Minuten/Varoma/Stufe 1 kochen.
    Fischfilets mit Küchenkrepp abtrocknen und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Petersilie/Basilikum würzen.
    Geschlossenen Varoma mit Fischfilets auf den Mixtopf setzen und alles noch einmal 20 Minuten/Varoma/Stufe 2 weitergaren.
    Wenn alles gar ist, die Sauce gegebenenfalls nachwürzen und/oder mit Speisestärke andicken und 2 Minuten/100°C/Stufe 1 verrühren.
    Fischfilets mit Sauce und Kartoffeln anrichten.
10
11

Tipp

Man kann die Fischfilets im Varoma auf Backpapier legen, um eventuel austretendes Eiweiß aufzufangen.

Zusätzlich paßt noch Gemüse wie Zucchini, Fenchel oder Paq Choy zu diesem Gericht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare