3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Fenchel-Gemüse mit Fisch


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Gemüse

  • 4 Stück Kartoffeln (mittelgroß), in mundgerechte Stückchen
  • 2 Stück Fenchel, in Scheiben
  • 0,5 Liter Brühe

Fisch

  • 2-4 Filets Heilbutt, Pangasius, etc., gefroren
  • Salz
  • Pfeffer

Garnitur

  • 3 EL Rapsöl
  • Petersilie, frisch
  • Salz
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kartoffel-Fenchel-Gemüse mit Heilbutt
  1. 1. Die Brühe in den Mixtopf füllen und den Varoma aufsetzen. Kartoffeln und Fenchel hinein geben. 

     

    2. Den Einlegeboden mit einem feuchten Backpapier auslegen und die gefrorenen Filets darauf verteilen. Den Fisch wie gewünscht mit Salz und Pfeffer würzen, den Varoma verschließen und alles zusammen 30 Minuten/Varoma/Stufe1 garen. 

     

    3. Währenddessen frische Petersilie hacken und in einer Tasse mit Rapsöl verrühren. Das Gemisch etwas würzen und über das fertig gegarte Gericht träufeln. 

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ohne Fisch ist das Kartoffel-Fenchel-Gemüse ein richtig gesundes, basisches, veganes Hauptgericht.

Natürlich dient das Gemüse auch als leckere Beilage für sämtliche Fleisch-/Fischsorten. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich war etwas skeptisch, aber das Essen war voll...

    Verfasst von Fidy am 2. Februar 2018 - 13:02.

    Ich war etwas skeptisch, aber das Essen war voll lecker. Hab noch Süßkartoffel und Karotten dazugegeben.
    Echt toll, dass der Fisch gefroren sein kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein Gericht, bei dem ich den Fisch...

    Verfasst von Hexxmexx am 15. November 2016 - 11:39.

    Endlich mal ein Gericht, bei dem ich den Fisch gefroren verwenden kann und nicht schon morgens wissen muss, was es abends zu essen gibt

    Love & Peace & Happiness


               Hexxmexx 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein sehr leckeres Essen, vielen Dank...

    Verfasst von Corinntola am 20. Oktober 2016 - 16:30.

    Das ist ein sehr leckeres Essen, vielen Dank fürs online stellen Smile

    Fürs Auge hab ich noch eine Möhre dazu gegeben. Das Petersilie-Öl-Dressing hat unglaublich lecker geschmeckt. Ich koche es gerne noch einmal nach Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können